Mannheimer historische Forschungen

Mannheimer historische Forschungen

bearbeitet von Bernhard Laxy (Bielefeld)
Das Zeitschriftenfreihandmagazin, zu dem diese Datei gehört, bildet eine geschützte Datenbank.
Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.

“Magazine Stacks”, to which this file belongs, is a protected databank.
The law on protected databanks prohibits commercial use as well as mirroring (copying onto other servers) even if for purposes of academic instruction.

Wenn Sie diese Zeitschrift abonnieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
If you would like to subscribe to this journal, please contact:
Palatium Verlag
Karl-Valentin-Str. 5
68259 Mannheim
Deutschland/Germany

Gottfried NIEDHART (Hg.), Das kontinentale Europa und die britischen Inseln. Wahrnehmungsmuster und Wechselwirkungen seit der Antike [Manfred Schlenke zum 65. Geburtstag gewidmet] (Mannheimer historische Forschungen 1), Mannheim 1993
   Vorwort, in: Gottfried NIEDHART (Hg.), Das kontinentale Europa und die britischen Inseln. Wahrnehmungsmuster und Wechselwirkungen seit der Antike [Manfred Schlenke zum 65. Geburtstag gewidmet] (Mannheimer historische Forschungen 1), Mannheim 1993, S. 1
Gottfried NIEDHART, Einleitung, in: Gottfried NIEDHART (Hg.), Das kontinentale Europa und die britischen Inseln. Wahrnehmungsmuster und Wechselwirkungen seit der Antike [Manfred Schlenke zum 65. Geburtstag gewidmet] (Mannheimer historische Forschungen 1), Mannheim 1993, S. 2
Stefan REBENICH, Britannien aus der Perspektive griechischer Geographen und Historiker, in: Gottfried NIEDHART (Hg.), Das kontinentale Europa und die britischen Inseln. Wahrnehmungsmuster und Wechselwirkungen seit der Antike [Manfred Schlenke zum 65. Geburtstag gewidmet] (Mannheimer historische Forschungen 1), Mannheim 1993, S. 9
Rosemarie GÜNTHER, Die Statthalterschaft des Agricola in Britannien aus der Sicht des Tacitus. Eine Fallstudie zur selektiven Wahrnehmung von Realität, in: Gottfried NIEDHART (Hg.), Das kontinentale Europa und die britischen Inseln. Wahrnehmungsmuster und Wechselwirkungen seit der Antike [Manfred Schlenke zum 65. Geburtstag gewidmet] (Mannheimer historische Forschungen 1), Mannheim 1993, S. 24
Reinhard STUPPERICH, Belgische oder britische Werkstatt-Tradition? Eine Gruppe emaillierter Bronzegefäße im römischen Nordwesten, in: Gottfried NIEDHART (Hg.), Das kontinentale Europa und die britischen Inseln. Wahrnehmungsmuster und Wechselwirkungen seit der Antike [Manfred Schlenke zum 65. Geburtstag gewidmet] (Mannheimer historische Forschungen 1), Mannheim 1993, S. 44
Heinrich CHANTRAINE, Das Britannische Sonderreich und das Imperium im Spiegel der Münzprägung des Carausius, in: Gottfried NIEDHART (Hg.), Das kontinentale Europa und die britischen Inseln. Wahrnehmungsmuster und Wechselwirkungen seit der Antike [Manfred Schlenke zum 65. Geburtstag gewidmet] (Mannheimer historische Forschungen 1), Mannheim 1993, S. 60
Karl-Friedrich KRIEGER, England aus der Sicht des Kriegsgegners. Das Englandbild im Traktat 'Le Debat des Herauts d'armes de France et d'Angleterre' (1453/1461), in: Gottfried NIEDHART (Hg.), Das kontinentale Europa und die britischen Inseln. Wahrnehmungsmuster und Wechselwirkungen seit der Antike [Manfred Schlenke zum 65. Geburtstag gewidmet] (Mannheimer historische Forschungen 1), Mannheim 1993, S. 71
Klaus-Jürgen MATZ, Brandenburgisch-englische Kooperation an der Westküste Afrikas im späten 17. und frühen 18. Jahrhundert, in: Gottfried NIEDHART (Hg.), Das kontinentale Europa und die britischen Inseln. Wahrnehmungsmuster und Wechselwirkungen seit der Antike [Manfred Schlenke zum 65. Geburtstag gewidmet] (Mannheimer historische Forschungen 1), Mannheim 1993, S. 87
Michael ERBE, Modell England? Zur Interpretation des britischen Verfassungssystems in der französischen Verfassungsdiskussion des Jahres 1789, in: Gottfried NIEDHART (Hg.), Das kontinentale Europa und die britischen Inseln. Wahrnehmungsmuster und Wechselwirkungen seit der Antike [Manfred Schlenke zum 65. Geburtstag gewidmet] (Mannheimer historische Forschungen 1), Mannheim 1993, S. 103
Wolfgang von HIPPEL, England in Südwestdeutschland. Britische Realität und deutsche Wahrnehmung während der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in: Gottfried NIEDHART (Hg.), Das kontinentale Europa und die britischen Inseln. Wahrnehmungsmuster und Wechselwirkungen seit der Antike [Manfred Schlenke zum 65. Geburtstag gewidmet] (Mannheimer historische Forschungen 1), Mannheim 1993, S. 118
Rolf Peter SIEFERLE, Der deutsch-englische Gegensatz und die “Ideen von 1914”, in: Gottfried NIEDHART (Hg.), Das kontinentale Europa und die britischen Inseln. Wahrnehmungsmuster und Wechselwirkungen seit der Antike [Manfred Schlenke zum 65. Geburtstag gewidmet] (Mannheimer historische Forschungen 1), Mannheim 1993, S. 139
Wilhelm KREUTZ, Zur Entwicklung des Englandbildes im deutschen Spielfilm zwischen Erstem und Zweitem Weltkrieg, in: Gottfried NIEDHART (Hg.), Das kontinentale Europa und die britischen Inseln. Wahrnehmungsmuster und Wechselwirkungen seit der Antike [Manfred Schlenke zum 65. Geburtstag gewidmet] (Mannheimer historische Forschungen 1), Mannheim 1993, S. 161
Thomas GROSSER, Perzeptionssteuerung durch Propaganda. England in der nationalsozialistischen Karikatur, in: Gottfried NIEDHART (Hg.), Das kontinentale Europa und die britischen Inseln. Wahrnehmungsmuster und Wechselwirkungen seit der Antike [Manfred Schlenke zum 65. Geburtstag gewidmet] (Mannheimer historische Forschungen 1), Mannheim 1993, S. 178
Gottfried NIEDHART, Tor zum Westen und Konkurrent im Westen. Zur´Wahrnehmung Großbritanniens in Westdeutschland nach dem Zweiten Weltkrieg und zu Beginn der Adenauer-Ära, in: Gottfried NIEDHART (Hg.), Das kontinentale Europa und die britischen Inseln. Wahrnehmungsmuster und Wechselwirkungen seit der Antike [Manfred Schlenke zum 65. Geburtstag gewidmet] (Mannheimer historische Forschungen 1), Mannheim 1993, S. 205
Manfred FATH, Zur Rezeption englischer Kunst am Beispiel der Kunsthalle Mannheim, in: Gottfried NIEDHART (Hg.), Das kontinentale Europa und die britischen Inseln. Wahrnehmungsmuster und Wechselwirkungen seit der Antike [Manfred Schlenke zum 65. Geburtstag gewidmet] (Mannheimer historische Forschungen 1), Mannheim 1993, S. 214


Christine REINLE, Ulrich Riederer (ca. 1406-1462). Gelehrter Rat im Dienste Friedrichs III. (Mannheimer historische Forschungen 2), Mannheim 1993

Norman ALTMANN, Konrad Adenauer im Kalten Krieg. Wahrnehmung und Politik 1945-1956 (Mannheimer historische Forschungen 3), Mannheim 1993

Georg BOSSONG; Michael ERBE; Peter FRANKENBERG; Charles GIVEL; Walemar LILI (Hgg.), Westeuropäische Regionen und ihre Identität. Beiträge aus interdisziplinärer Sicht (Mannheimer historische Forschungen 4), Mannheim 1994
, , in: BOSSONG; Michael ERBE; Peter FRANKENBERG; Charles GIVEL; Walemar LILI (Hgg.), Westeuropäische Regionen und ihre Identität. Beiträge aus interdisziplinärer Sicht (Mannheimer historische Forschungen 4), Mannheim 1994, S.

Annette FRÖHNER, Technologie und Enzyklopädismus im Übergang vom 18. zum 19. Jahrhundert: Johann Georg Krünitz (1728-1796) und seine Oeconomisch-technologische Enzyklopädie (Mannheimer historische Forschungen 5), Mannheim 1994

Reinhard STUPPERICH (Hg.), Lebendige Antike. Rezeptionen der Antike in Politik, Kunst und Wissenschaft der Neuzeit (Mannheimer historische Forschungen 6), Mannheim 1995
, , in: Reinhard STUPPERICH (Hg.), Lebendige Antike. Rezeptionen der Antike in Politik, Kunst und Wissenschaft der Neuzeit (Mannheimer historische Forschungen 6), Mannheim 1995, S.

Jörg J. BACHMANN, Zwischen Paris und Moskau. Deutsche bürgerliche Linksintellektuelle und die stalinistische Sowjetunion 1933-1939 (Mannheimer historische Forschungen 7), Mannheim 1995

John BREUILLY; Gottfried NIEDHART; Antony TAYLOR (Hgg.), The Era of the Reform League: English Labour and Radical Politics 1857-1872. Documents selected by Gustav Mayer (Mannheimer historische Forschungen 8), Mannheim 1995

Ralf SCHARF, Spätrömische Studien. Prosopographische Skizzen und quellenkundliche Untersuchungen zur Geschichte des 5. Jahrhunderts n. Chr. (Mannheimer historische Forschungen 9), Mannheim 1996

Christoph POPP, Der Mannheimer Altertumsverein 1859-1949. Forschungen, Sozialstruktur und Geschichtsbild eines Historischen Vereins (Mannheimer historische Forschungen 10), Mannheim 1996

Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996
Sylvia SCHRAUT, Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft – Konzeption einer Tagung und ihre Ergebnisse, in: Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996, S. 1
Thomas GROSSER, Die Flüchtlingsfrage in der sozialgeschichtlichen Forschung – Anmerkungen zum neueren Forschungsstand, in: Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996, S. 19
I. Ethnik – Migration – Integration
Matthias BEER, Selbstbild und Fremdbild als Faktoren bei der Eingliederung der Flüchtlinge und Vertriebenen nach 1945, in: Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996, S. 31
Libuse VOLBRACHTOVA, Distinktions- und Integrationsschwierigkeiten der Sudetendeutschen beim Einlebensprozeß, in: Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996, S. 55
Barbara DIETZ, Anpassung oder Ausgrenzung. Deutsche in der vormaligen Sowjetunion und rußlanddeutsche Aussiedler in der Bundesrepublik Deutschland, in: Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996, S. 75
Herbert SCHWEDT, Nadwar – oder Brüche in einer ungarndeutschen Lokalkultur, in: Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996, S. 93
Susanne SPÜLBECK, Tradierte Stereotype und alltägliche Interaktion: Wolgadeutsche, russische Juden und Einheimische in einem thüringischen Dorf. Ergebnisse einer ethnologischen Feldforschung, in: Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996, S. 105
II. Besatzungsmächte – Flüchtlinge – Erinnerungskonzepte
Sylvia SCHRAUT, “Make the Germans do it” – Die Flüchtlingsaufnahme in der amerikanischen Besatzungszone, in: Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996, S. 119
Ulrike JORDAN, Operation Stork: Kinder im Kontext britischer Flüchtlingspolitik, in: Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996, S. 141
Michael SCHWARTZ, Kontrollierte Partizipation. Die “Umsiedler-Ausschüsse” der Sowjetischen Besatzungszone Deutschlands im Spannungsfeld von Sonderverwaltung, Parteipolitik und sozialen Interessen 1945-1949, in: Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996, S. 161
Andrea KÜHNE, Abschottung oder Assimilation. Die Flüchtlingspolitik in der Französischen Zone am Beispiel Württemberg-Hohenzollerns, in: Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996, S. 193
Helge HEIDEMEYER, The Number of Infiltrees is Substantial. Die Politik der amerikanischen Besatzungszone gegenüber den Zuwanderern aus der SBZ 1945-1949, in: Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996, S. 215
III. Gesellschaftlicher Wandel und Flüchtlingszustrom
Rolf MESSERSCHMIDT, Wie können wir die Flüchtlinge zu Bürgern machen? Der Eingliederungsauftrag und seine Umsetzung in Hessen, in: Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996, S. 241
Hans F.W. GRINGMUTH, Die Seßhaftmachung der Vertriebenen im Landkreis Herford 1946-1952, in: Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996, S. 261
Thomas GROSSER, Integrationshilfe vor Ort. Die Flüchtlingspolitik der amerikanischen Besatzungsmacht und ihre Auswirkungen in einem norbadischen Landkreis, in: Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996, S. 283
Volker ACKERMANN, Die nicht ausgebliebene Radikalisierung. Jugendliche DDR-Flüchtlinge nach dem Bau der Berliner Mauer und in der Studentenrevolte, in: Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996, S. 329
IV. Kultur – Mentalitäten – Flüchtlinge
Sylvia SCHRAUT, Das Flüchtlingsbild im westdeutschen Nachkriegsfilm der Besatzungszeit, in: Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996, S. 349
Thomas HEIMANN, Umsiedler im Spiegel von Wochenschau und Film in der Sowjetischen Besatzungszone bis 1949, in: Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996, S. 377
Karl Ludwig SOMMER, Zwischen nationalen Rechtswahrungsansprüchen, “kirchlicher Neuordnung” und praktizierter Nächstenliebe. Die evangelische Kirche und die Flüchtlinge in den ersten Nachkriegsjahren, in: Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996, S. 395
   Verzeichnis der Autoren, in: Sylvia SCHRAUT; Thomas GROSSER (Hgg.), Die Flüchtlingsfrage in der deutschen Nachkriegsgesellschaft [Wolfgang von Hippel zum 60. Geburtstag] (Mannheimer historische Forschungen 11), Mannheim 1996, S. 421

Harmut E. LISSINNA, Nationale Sportfeste im nationalsozialistischen Deutschland (Mannheimer historische Forschungen 12), Mannheim 1997

Erich KUTTNER, Das Hungerjahr 1566. Eine Studie zur Geschichte des niederländischen Frühproletariats und seine Revolution. Herausgegeben und eingeleitet von Maximilian Ingenthron (Mannheimer historische Forschungen 13), Mannheim 1997

Achim BONTE, Werbung für Weimar? Öffentlichkeitsarbeit und Großstadtverwaltungen in der Weimarer Republik (Mannheimer historische Forschungen 14), Mannheim 1997

Gunter ZIMMERMANN, Prediger der Freiheit. Andreas Osiander und der Nürnberger Rat 1522-1548 (Mannheimer historische Forschungen 15), Mannheim 1999

Andreas ERB, “Vergangenheit wird Gegenwart”. Studien zum Geschichtsbild Ludwigs I. von Bayern (Mannheimer historische Forschungen 16), Mannheim 1999

Jens PRELLWITZ, Jüdisches Erbe, sozialliberales Ethos, deutsche Nation. Gustav Mayer im Kaiserreich und in der Weimarer Republik (Mannheimer historische Forschungen 17), Mannheim 1998

Maximilian INGENTHRON, “Falls nur die Sache siegt”. Erich Kuttner (1877-1942), Publizist und Politiker (Mannheimer historische Forschungen 18), Mannheim 2000

Ulrike LAUFER, Technik und Bildung. Bürgerliche Initiativen und staatliche Reglementierung im bürgerlich-technischen Schulwesen Bayerns und der bayerischen Pfalz 1789-1848 (Mannheimer historische Forschungen 19), Mannheim 2000

Michael SCHEPUA, Nationalsozialismus in der pfälzischen Provinz. Herrschaftspraxis und Alltagsleben in den Gemeinden des heutigen Landkreises Ludwigshafen 1933-1945 (Mannheimer historische Forschungen 20), Mannheim 2000

Zurück zur Aufschlagseite / Back to: Zeitschriftenfreihandmagazin | Magazine Stacks | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite / Erlangen's Search Machine Vademecum

Datum der Erstanlage: Freitag, 30. Januar 2004 — Letzte Änderung: 30. Januar 2004 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)