JbUnivBreslau 1, 1955-38/39, 1997/98

Jahrbuch der Schlesischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Breslau (JbUnivBreslau)
Bd. 1, 1955 – Bd. 38/39, 1997/98

bearbeitet von Dieter RÜBSAMEN
Das Zeitschriftenfreihandmagazin bildet eine geschützte Datenbank. Im Rahmen des Datenbankschutzrechts ist die gewerbliche Nutzung ebenso wie die Vervielfältigung (Spiegeln auf fremden Servern) – auch zur Verwendung im akademischen Unterricht – untersagt.


JbUnivBreslau 1, 1955
   Zum Geleite, in: JbUnivBreslau 1, 1955, S. 5
   Vorwort, in: JbUnivBreslau 1, 1955, S. 7-8
Hans HELFRITZ, Die Universität Breslau als Pflegestätte deutschen Geistes, in: JbUnivBreslau 1, 1955, S. 9-21
Dietrich LANG-HINRICHSEN, Nachruf auf Prof. Dr. Johann Nagler, in: JbUnivBreslau 1, 1955, S. 22-32
Wilhelm KNEVELS, Akademische Gottesdienste der Universität Breslau, in: JbUnivBreslau 1, 1955, S. 33-35
Walter SCHWARZ, Die Ev. Theol. Fakultät der Universität Breslau und das Konsistorium, in: JbUnivBreslau 1, 1955, S. 36-53
Johannes STEINBECK, Zur Prinzipienlehre der evangelischen Dogmatik, in: JbUnivBreslau 1, 1955, S. 54-70
Arno LUBOS, Das schlesische Geistesleben im Mittelalter, in: JbUnivBreslau 1, 1955, S. 71-111
Ilse SCHWIDETZKY, Rückblick auf die regional-anthropologische Untersuchung Schlesiens, in: JbUnivBreslau 1, 1955, S. 112-132
Gabriele SCHWARZ, Das Geographische Institut der Universität Breslau, in: JbUnivBreslau 1, 1955, S. 133-142
Ferdinand PAX, Die zoologische Kenntnis Schlesiens bis zum Ausgange des 18. Jahrhunderts, in: JbUnivBreslau 1, 1955, S. 143-181
Eberhard EGGEL, 200 Jahre Oberlandesgericht Breslau 1742-1942, in: JbUnivBreslau 1, 1955, S. 182-199
Albert HESSE, Ein halbes Jahrhundert deutscher Volkswirtschaftslehre, in: JbUnivBreslau 1, 1955, S. 200-214

JbUnivBreslau 2, 1956
Johannes KAPS, Die katholische Kirchenverwaltung in Ostdeutschland, in: JbUnivBreslau 2, 1957, S. 7-39
Johannes STEINBECK, Die kirchliche Trinitätslehre und die evangelische Theologie, in: JbUnivBreslau 2, 1957, S. 40-65
Jürgen MOLTMANN, Ein unbekannter Schenckfeldbrief, in: JbUnivBreslau 2, 1957, S. 66-72
Erwin KOSCHMIEDER, Die Handschrift 1318 der ehemaligen Stadtbibliothek zu Breslau, in: JbUnivBreslau 2, 1957, S. 73-92
Hans-Jürgen von WITZENDORFF-REHDIGER, Die Rehdiger in Breslau, in: JbUnivBreslau 2, 1957, S. 93-106
Arno LUBOS, Der Späthumanismus in Schlesien, in: JbUnivBreslau 2, 1957, S. 107-147
Helmuth EBERLEIN, Die schlesische Aufklärung im Urteil bedeutender Zeitgenossen, in: JbUnivBreslau 2, 1957, S. 148-166
Karl ATZERT, Das Staatliche katholische St. Matthiasgymnasium zu Breslau, in: JbUnivBreslau 2, 1957, S. 167-182
Heinrich OELRICHS, Die Breslauer Handelskammer, in: JbUnivBreslau 2, 1957, S. 183-213
Ferdinand PAX, Faunistische Arbeiten in Schlesien im 20. Jahrhundert, in: JbUnivBreslau 2, 1957, S. 214-253
Heidi BLASIUS, Die Medizin in Schlesien in den schlesischen Provinzialblättern von 1786-1803, in: JbUnivBreslau 2, 1957, S. 254-262
Detlev von REINERSDORFF PACENSKY und TENCZYN, Rückblicke auf die Abtretung eines Teiles des Kreises Groß Wartenberg an Polen auf Grund des Diktats von Versailles, in: JbUnivBreslau 2, 1957, S. 263-279
Wilhelm KNEVELS, Erlebtes, gedeutetes und bewältigtes Schicksal 1945-1947 in Schlesien, in: JbUnivBreslau 2, 1957, S. 280-308

JbUnivBreslau 3, 1958
Karl BACHLER, Student in Breslau, in: JbUnivBreslau 3, 1958, S. 7-19
Hedda OEHLKE, Das Archäologische Museum in der Neuen Sandstraße, in: JbUnivBreslau 3, 1958, S. 20-23
Lutz MACKENSEN, Breslaus erster Germanist, in: JbUnivBreslau 3, 1958, S. 24-38
Karl ATZERT, Zwei bedeutende Botaniker, in: JbUnivBreslau 3, 1958, S. 39-48
Johannes STEINBECK, Der Erlösergedanke im Christentum, in: JbUnivBreslau 3, 1958, S. 49-59
Richard BRILL; Hans Joachim MALECKI, Neue Beiträge zu einem schlesischen Mundartwörterbuch, in: JbUnivBreslau 3, 1958, S. 60-110
Hans-Jürgen von WITZENDORFF-REHDIGER, Herkunft und Verbleib Breslauer Ratsfamilien im Mittelalter. Eine genealogische Studie, in: JbUnivBreslau 3, 1958, S. 111-135
Günther GRUNDMANN, Schlesiens evangelische Kirchen und ihre Bedeutung für die schlesische Kunstgeschichte und Denkmalspflege, in: JbUnivBreslau 3, 1958, S. 136-140
D. H. COUVÉE, Schlesien in der frühen niederländischen Presse, 1618-1624, in: JbUnivBreslau 3, 1958, S. 141-154
Rolf ENGELSING, Schlesien und der Bremischen Leinenhandel bis zur Kontinentalsperre, in: JbUnivBreslau 3, 1958, S. 155-181
Günter SCHULZ, Schiller und Garve, in: JbUnivBreslau 3, 1958, S. 182-199
Georg SCHNEIDER, Schlesisches Schlüsselschrifttum, in: JbUnivBreslau 3, 1958, S. 200-225
Hans WEGENER, Der Park von Muskau, in: JbUnivBreslau 3, 1958, S. 226-239
Arno LUBOS, Die Epen Eichendorffs, in: JbUnivBreslau 3, 1958, S. 240-254
Gerhard MEYER, Gerhart Hauptmann, in: JbUnivBreslau 3, 1958, S. 255-275
Bruno WASSER, Das schlesische, speziell das Breslauer Versicherungswesen, in: JbUnivBreslau 3, 1958, S. 276-289
Georg W. STROBEL, Die Oder-Neiße-Gebiete und die Wirtschaft Polens, in: JbUnivBreslau 3, 1958, S. 290-344

JbUnivBreslau 4, 1959
Wilhelm KNEVELS, Die Eigenart der christlichen Verkündigung in Schlesien, in: JbUnivBreslau 4, 1959, S. 7-24
Gottfried MARON, Die Anschauung von der religiösen “Unmittelbarkeit” bei Kaspar von Schwenckfeld, seine Stellung zu den Sakramenten und sein Urteil über Katholizismus, Reformation und Täufertum, in: JbUnivBreslau 4, 1959, S. 25-55
Vincenzo GOLLETTI, Angelus Silesius in Italien, in: JbUnivBreslau 4, 1959, S. 56-77
Hans WEGENER, Der schlesische Stil, in: JbUnivBreslau 4, 1959, S. 78-93
Günther GRUNDMANN, Barockstadt Hirschberg in Schlesien, in: JbUnivBreslau 4, 1959, S. 94-103
Hans-Jürgen von WITZENDORFF-REHDIGER, Die Schaffgotsch, eine genealogische Studie, in: JbUnivBreslau 4, 1959, S. 104-123
Gudrun LUTZE, Schlesien im Spiegel der deutschen Presse des Dreißigjährigen Krieges, in: JbUnivBreslau 4, 1959, S. 124-141
Alfred OESTERHELD, Die Pyramide von Goldberg. Ein Beitrag zur schlesischen Rolle in der Pädagogik, in: JbUnivBreslau 4, 1959, S. 142-151
Waldemar GEBHARDT, Die Briefsammlungen Gustav Freytags, in: JbUnivBreslau 4, 1959, S. 152-175
Charlotte SCHÜTZE-BÖHM, Eine wiedergefundene Handschrift: “Journal von der Belagerung Schweidnitzs im Jahr 1762”, in: JbUnivBreslau 4, 1959, S. 176-183
Karl ATZERT, Zwei schlesische Gelerhte (Felix Rachfahl, Paul Krause), in: JbUnivBreslau 4, 1959, S. 184-197
Joachim Freiherr von BRAUN, Die Denkwürdigkeiten des Hans von Schweinichen als Quelle zur schlesischen Agrargeschichte, in: JbUnivBreslau 4, 1959, S. 198-206
Rolf ENGELSING, Schlesische Leinenindustrie und hanseatischer Überseehandel im 19. Jahrhundert, in: JbUnivBreslau 4, 1959, S. 207-231
Heinz ISCHREYT, Der “Gebärmensch”. Versuch über die Rolle des Schöpferischen bei Carl Hauptmann aus Anlaß seines 100. Geburtstages, in: JbUnivBreslau 4, 1959, S. 232-258
Margot KROHN, Schlesisches Bildungswesen von der Jahrhundertwende bis zum 2. Weltkrieg, in: JbUnivBreslau 4, 1959, S. 259-279
Hedda OEHLKE, Aus der Geschichte der oberschlesischen Landesbibliothek, in: JbUnivBreslau 4, 1959, S. 280-285
Brigitte REINICKE, Die Reichstagswahlen in Schlesien 1871/1932, in: JbUnivBreslau 4, 1959, S. 286-299
Aus dem Göttinger Arbeitskreis, Polnische Presse-Berichte über die Lage in den Oder-Neiße-Gebieten, in: JbUnivBreslau 4, 1959, S. 300-316

JbUnivBreslau 5, 1960
Hans-Jürgen von WITZENDORFF-REHDIGER, Die Breslauer Stadtschreiber 1272-1741, in: JbUnivBreslau 5, 1960, S. 7-32
Elisabeth ZIMMERMANN, Über die Entstehung der Laborantenkolonie in Krumhübel im Riesengebirge, in: JbUnivBreslau 5, 1960, S. 33-51
Ernst SIEGMUND-SCHULTZE, Kryptocalvinismus in den schlesischen Kirchenordnungen, in: JbUnivBreslau 5, 1960, S. 52-68
Gerhard MEYER, Zinzendorf als Vertreter des ostdeutsch-schlesischen Frömmigkeitstypus, in: JbUnivBreslau 5, 1960, S. 69-96
Arno LUBOS, Das schlesische Barocktheater. Daniel Caspar von Lohenstein, in: JbUnivBreslau 5, 1960, S. 97-122
Günter SCHULZ, Christian Garve und Immanuel Kant. Gelehrtentugend im 18. Jahrhundert, in: JbUnivBreslau 5, 1960, S. 123-188
Gudrun LUTZE, Die Frankfurter Nationalversammlung und die Breslauer Presse, in: JbUnivBreslau 5, 1960, S. 189-203
Gerhard WEBERSINN, Ernst Theodor Gaupp, der Vater der schlesischen Rechtsgeschichte, in: JbUnivBreslau 5, 1960, S. 204-213
Karl ATZERT, Sanitätsrat Dr. Josef Siebelt, in: JbUnivBreslau 5, 1960, S. 214-219
Ernst J. COHN, Heinrich Graetz, in: JbUnivBreslau 5, 1960, S. 220-234
Kurt KOSZYK, Die Presse der schlesischen Sozialdemokratie, in: JbUnivBreslau 5, 1960, S. 235-249
Heinz IDE, Hauptmanns “Weber” in unserer Zeit, in: JbUnivBreslau 5, 1960, S. 250-263
Ernst MOERING, Alfred und Marie Oehlke, in: JbUnivBreslau 5, 1960, S. 264-270
Ernst SCHEYER, Geistiges Leben in der Emigration, in: JbUnivBreslau 5, 1960, S. 271-295
G. SCHNEIDER, Es war einmal. Bilder aus einer schlesischen Vaterstadt, in: JbUnivBreslau 5, 1960, S. 296-315

JbUnivBreslau 6, 1961
   Zum Geleit, in: JbUnivBreslau 6, 1961, S. 5
Hans HELFRITZ, Aus der Geschichte der Breslauer Universität, in: JbUnivBreslau 6, 1961, S. 7-34
Gudrun LUTZE, Die Neugründung der Breslauer Universität in der Berichterstattung der schlesischen Provinzialblätter, in: JbUnivBreslau 6, 1961, S. 35-47
Hermann AUBIN, Gustav Adolf Stenzel und die geistige Erfassung der deutschen Ostbewegung, in: JbUnivBreslau 6, 1961, S. 48-66
Rudolf FRENZEL, Theodor Siebs, in: JbUnivBreslau 6, 1961, S. 67-72
Gerhard WEBERSINN, Professor Theodor Goerlitz und sein Werk, in: JbUnivBreslau 6, 1961, S. 73-99
Wilhelm BRACHMANN, Das Pharmazeutische Institut der Universität Breslau, in: JbUnivBreslau 6, 1961, S. 100-106
Klaus BLUM, Universität und Musik, in: JbUnivBreslau 6, 1961, S. 107-127
Hans WEGENER, Die Breslauer Bibliothekare, in: JbUnivBreslau 6, 1961, S. 128-137
Hans-Joachim KEMPE, Die Burschenschaften an der Universität Breslau, in: JbUnivBreslau 6, 1961, S. 138-149
Irmtrud PETERS, Bibliographie der schlesischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Breslau, in: JbUnivBreslau 6, 1961, S. 150-192
Hans-Jürgen von WITZENDORFF-REHDIGER, Der ritterliche Adel und der Stadtadel in Schlesien, in: JbUnivBreslau 6, 1961, S. 193-212
Magnus Freiherr von BRAUN, Alte Schlesische Geschlechter. Die Freiherrn von Braun, in: JbUnivBreslau 6, 1961, S. 213-228
Günther GRUNDMANN, Die Lebensbilder der Herren von Schoenaich auf Schloß Carolath, in: JbUnivBreslau 6, 1961, S. 229-320
W. A. Fasel KAMPEN, Die Schlesier an der Universität Leiden, in: JbUnivBreslau 6, 1961, S. 331-350
Margot LINDEMANN, Johannes Jessenius und die Prager Exekution von 1621, in: JbUnivBreslau 6, 1961, S. 351-368
Günter SCHULZ, Hermes und die Liebe, in: JbUnivBreslau 6, 1961, S. 369-386
Margot KROHN, John Quincy Adams und seine Reise durch Schlesien im Jahre 1800, in: JbUnivBreslau 6, 1961, S. 387-401
Gerhard PANKALLA, Karl Wilhelm Contessa, der Romantiker aus dem Riesengebirge, in: JbUnivBreslau 6, 1961, S. 402-410
Ernst MOERING, Drei Frauen, in: JbUnivBreslau 6, 1961, S. 411-420

JbUnivBreslau 7, 1962
Johannes STEINBECK, Leben und Lehre Jesu nach der Darstellung moderner evangelischer Theologen, in: JbUnivBreslau 7, 1962, S. 7-28
Wilhelm KNEVELS, Der große Mythos des Theosophus Silesius vom Grund und Sinn der Welt, in: JbUnivBreslau 7, 1962, S. 29-59
Günter SCHULZ, Die Idee des Friedens bei Friedrich Gentz und Immanuel Kant, in: JbUnivBreslau 7, 1962, S. 60-74
Gerhard WEBERSINN, Johannes Otto von Münsterberg, in: JbUnivBreslau 7, 1962, S. 75-95
Christian THEUERKAUFF, Zu Matthias Rauchmillers Werk in Schlesien, in: JbUnivBreslau 7, 1962, S. 96-129
Erich BEYREUTHER, Zinzendorf und der deutsche Osten, in: JbUnivBreslau 7, 1962, S. 130-151
Wilhelm BRACHMANN, Die Entwicklung des Apothekenwesens in Breslau bis zum Beginn der Neuzeit, in: JbUnivBreslau 7, 1962, S. 152-162
Hans-Jürgen von WITZENDORFF-REHDIGER, Die Breslauer Ratsfamilien der Neuzeit, in: JbUnivBreslau 7, 1962, S. 163-183
Elger BLÜHM, Johann Heinrich Zedler und sein Lexikon, in: JbUnivBreslau 7, 1962, S. 184-200
Elisabeth PRIBIC-NONNENMACHER, Frantisek Ladislav Celakovsky, erster Professor der Slavistik an der Universität Breslau, in: JbUnivBreslau 7, 1962, S. 201-223
Kurt KOSZYK, Der Schlesische Weberaufstand von 1844 nach Berichten der “Mannheimer Abendzeitung”, in: JbUnivBreslau 7, 1962, S. 224-232
Margot KROHN, Friederike Kemptner, die “schlesische Nachtigall”, als Kämpferin für Menschenrecht, in: JbUnivBreslau 7, 1962, S. 233-246
Hermann FALTUS, Hermann Stehr. Mensch und Dichter, in: JbUnivBreslau 7, 1962, S. 247-274

JbUnivBreslau 8, 1963
Hans-Jürgen von WITZENDORFF-REHDIGER, Die Tschammer und die Stosch, in: JbUnivBreslau 8, 1963, S. 7-30
Georg HYCKEL, Zur Ortsnamenforschung des Ratiborer Landes, in: JbUnivBreslau 8, 1963, S. 44-51
Günter SCHULZ, Zwei Freunde der Wahrheit. Ein Briefwechsel zwischen Christian Garve und Johann Caspar Lavater, in: JbUnivBreslau 8, 1963, S. 52-105
Walter GERHARDT, Der Kupferbergbau in Schlesien, in: JbUnivBreslau 8, 1963, S. 106-121
Gerhard WEBERSINN, Die schlesische Uhrenindustrie, in: JbUnivBreslau 8, 1963, S. 122-153
Kurt KOSZYK, Der Organisator Ferdinand Lasalle. Eine Jahrhundertbetrachtung, in: JbUnivBreslau 8, 1963, S. 154-171
Margot KROHN, Emin Pascha im Spiegel seiner Zeit, in: JbUnivBreslau 8, 1963, S. 172-209
Kurt SCHWERIN, Max Pinkus, seine Schlesienbücherei und seine Freundschaft mit Gerhart Hauptmann, in: JbUnivBreslau 8, 1963, S. 210-235
Hans-Joachim KOPPITZ, Briefe Hermann Stehrs an Reinhold Conrad Muschler aus den Jahren 1921 bis 1926, in: JbUnivBreslau 8, 1963, S. 236-241
Ernst MOERING, Erinnerungen an das Theater in Breslau, in: JbUnivBreslau 8, 1963, S. 242-257
Alfred GLÜCKSMANN, Aufbauarbeit einer Mittelstadt, in: JbUnivBreslau 8, 1963, S. 258-286
Hermann AUBIN, Gedenkrede auf die Universität Breslau, in: JbUnivBreslau 8, 1963, S. 287-305
Günther GRUNDMANN, Breslau. Schicksal einer deutschen Stadt, in: JbUnivBreslau 8, 1963, S. 306-315
Klaus-Joachim ZÜLCH, Otfrid Foerster und die Breslauer Medizinische Fakultät, in: JbUnivBreslau 8, 1963, S. 316-338
Gabriele SCHWARZ, Die kulturgeographische Bedeutung Schlesiens und Breslaus im Rahmen Mitteleuropas, in: JbUnivBreslau 8, 1963, S. 339-364
Georg SMOLKA, Breslau und das deutsche Recht im Osten, in: JbUnivBreslau 8, 1963, S. 365-378

JbUnivBreslau 9, 1964
Eberhard JESCHAL, Über die Entstehung, Verbreitung und Veränderung des Namens Jesco in Schlesien, in: JbUnivBreslau 9, 1964, S. 7-13
Karl EISTERT, Die Ritter Poduska, in: JbUnivBreslau 9, 1964, S. 14-21
Wilhelm LÜHRS, Von der Hilfe Bremens für mittel- und ostdeutsche Städte in vergangenen Jahrhunderten, in: JbUnivBreslau 9, 1964, S. 22-49
Winfried von BORELL, Georg Christian Lehms. Ein vergessener Barockdichter und Vorkämpfer des Frauenstudiums, in: JbUnivBreslau 9, 1964, S. 50-105
Immo FRANKE, Die Militärische Eingliederung Schlesiens in den Preußischen Staat seit dem Jahre 1741, in: JbUnivBreslau 9, 1964, S. 106-140
Günter SCHULZ, Samuel Gottlieb Bürde und die Dichter seiner Zeit, in: JbUnivBreslau 9, 1964, S. 141-186
Kurt KOSZYK, Der schlesische Revolutionär Friedrich Wilhelm Wolff (1809-1864), in: JbUnivBreslau 9, 1964, S. 187-206
Margot KROHN, Zwei Jahrzehnte schlesischer Geschichte – in den Spalten der “Times” von 1848 bis 1870, in: JbUnivBreslau 9, 1964, S. 207-260
Kurd SCHULZ, Der Marschendichter Hermann Allmers und sein Biograph Theodor Siebs, in: JbUnivBreslau 9, 1964, S. 261-285
Wolfgang GROTHE, Gerhart Hauptmanns Novelle “Der Ketzer von Soana” – ein antikischer Wurf?, in: JbUnivBreslau 9, 1964, S. 286-301
Friedrich GLÄBE, Carl Hauptmann und Worpswede. Ein Beitrag zum Lebensbilde des Dichters, in: JbUnivBreslau 9, 1964, S. 302-343
Joachim GREIFF, Ein Ehrendoktor der Breslauer Universität: Dr. jur. h. c. Max Greiff, Oberlandesgerichtspräsident in Breslau 1918-1927, in: JbUnivBreslau 9, 1964, S. 344-351
Gerhard WEBERSINN, Karl Georg von Treutler. Ein deutscher Diplomat aus Schlesien, in: JbUnivBreslau 9, 1964, S. 352-380
Rudolf STEIN, Die Wiederherstellungsarbeiten am Breslauer Rathaus von 1924 bis 1939, in: JbUnivBreslau 9, 1964, S. 381-400
Guido KISCH, Deutsche Rechtsgeschichtsforschung zur Nazizeit. Ein Briefwechsel aus den Jahren 1935-1941, in: JbUnivBreslau 9, 1964, S. 401-419

JbUnivBreslau 10, 1965
Hans Werner SEIDEL, Bibelwissenschaftliche Arbeit und Forschung an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Breslau, in: JbUnivBreslau 10, 1965, S. 7-45
Ingrid SCHÜSSLER, Böhme und Hegel, in: JbUnivBreslau 10, 1965, S. 46-58
Gerhard MEYER, Der Hallenser Pietismus August Hermann Franckes in seinem Verhältnis zum brandenburgisch-preußischen Staate, in: JbUnivBreslau 10, 1965, S. 59-79
Günter SCHULZ, Carl Friedrich Flögel, der schlesische Geschichtsschreiber des Komischen, in: JbUnivBreslau 10, 1965, S. 80-91
Wolfgang STAROSTE, Daniel Staroste, Tagebuch 1813/14, in: JbUnivBreslau 10, 1965, S. 92-137
Georg HYCKEL, Die Industrieanlagen der Herrschaft Ratibor (Nach dem Etat von 1823), in: JbUnivBreslau 10, 1965, S. 138-149
Gerhard WEBERSINN, Christian von Rother. Ein Leben für Preußen und Schlesien, in: JbUnivBreslau 10, 1965, S. 150-187
Bodo HEYNE, Schlesische Auswanderung nach Südaustralien aus den Anfangszeiten der deutschen Auswanderung, in: JbUnivBreslau 10, 1965, S. 188-202
Margot KROHN, Thomas Carlyle: Friedrich der Große – Schlesien, in: JbUnivBreslau 10, 1965, S. 203-247
Günther GRUNDMANN, Unbekannte Briefe Heinrich von Stephans an seine Verwandten, die Familie Günther, im Hirschberger Posthaus, in: JbUnivBreslau 10, 1965, S. 248-261
Wilhelm FREYHAN, Breslaus Stadtbild im 19. Jahrhundert. Eine verkehrsgeographische Studie, in: JbUnivBreslau 10, 1965, S. 262-274
Hermann FALTUS, Gerhart Hauptmann. Aspekte und Wechselwirkungen, in: JbUnivBreslau 10, 1965, S. 275-304
Fritz RICHTER, Hermann-Stehr-Bibliographie (1898-1964), in: JbUnivBreslau 10, 1965, S. 305-349
Margret JACOBS, Die schlesische Industrie vor dem Zweiten Weltkrieg, in: JbUnivBreslau 10, 1965, S. 350-385
Klaus WASMUND, Staat und Politik in der Gedankenwelt des Kreisauer Kreises, in: JbUnivBreslau 10, 1965, S. 386-429
Caesar R. BOETTGER, Paul Bartsch (1871-1960) [Nachruf], in: JbUnivBreslau 10, 1965, S. 430-436

JbUnivBreslau 11, 1966
Carl-Heinz BRANDES, Ferdinand Pax (30.12.1885-11.9.1964). Nachruf und Bibliographie, in: JbUnivBreslau 11, 1966, S. 7-28
Reinhard Maria LIBOR, Kloster Leubus. Ein Denkmal zisterziensischer Geschichte in Schlesien, in: JbUnivBreslau 11, 1966, S. 29-50
Gottfried MÜNCH, Kaspar von Lohenstein und Matthias Rauchmiller, in: JbUnivBreslau 11, 1966, S. 51-62
Margot KROHN, Friedrich Lucae, Schlesiens Chronist, in: JbUnivBreslau 11, 1966, S. 63-104
Wolfgang STAROSTE, Daniel Staroste, Tagebuch 1813/14 (Fortsetzung), in: JbUnivBreslau 11, 1966, S. 105-153
Gerhard WEBERSINN, Gustav Heinrich Ruffer, Breslauer Bankherr, Pionier des Eisenbahngedankens, Förderer schlesischer Wirtschaft, in: JbUnivBreslau 11, 1966, S. 154-196
Irene MAUFF, Aus Gustav Freytags Nachlaß. 1. Aus Gustav Freytags Heimat. Briefe aus und über Oberschlesien, besonders von Gustav Freytags Mutter an ihren Sohn, in: JbUnivBreslau 11, 1966, S. 197-243
Günter SCHULZ, Aus Gustav Freytags Nachlaß. 2. Briefe Arnold Ruges an Gustav Freytag, in: JbUnivBreslau 11, 1966, S. 244-252
Günter SCHULZ, Aus Gustav Freytags Nachlaß. 3. Zwei Konzepte Heinrich Heines zu Lutetia und 28. Briefe Ludwig von Embdens an Gustav Freytags letzte Gemahlin, in: JbUnivBreslau 11, 1966, S. 253-287
Hanna THYSSEN, Die Reform der Kirchenmusik in Schlesien (1865), in: JbUnivBreslau 11, 1966, S. 288-295
Walter WENDLER, Hermann Stehr. Gedenkstunde der Bezirksgruppe der Landsmannschaft Schlesien in Essen/Ruhr am 5. Juni 1964, in: JbUnivBreslau 11, 1966, S. 296-320
Alfred CAMMANN, Die schlesischen Schwestern, in: JbUnivBreslau 11, 1966, S. 321-343
Wilhelm FREYHAN, Breslau und der Eisenbahnverkehr im 19. Jahrhundert, in: JbUnivBreslau 11, 1966, S. 344-355

JbUnivBreslau 12, 1967
Reinhard Maria LIBOR, Die Bautradition der deutschen Zisterzienser und ihr Stilwirken am hohen Dom zu Breslau, in: JbUnivBreslau 12, 1967, S. 7-56
Erich LINDGEN, Der Einfluß der Carolina und der Gemeinen Strafrechtslehre auf die Breslauer Strafrechtspflege, in: JbUnivBreslau 12, 1967, S. 57-88
Georg STELLER, Lehnsbriefe des Fürstentums Sagan von 1508/09. Ein Beitrag zur Geschichte des Saganer Adels, in: JbUnivBreslau 12, 1967, S. 89-125
Bernhard BRILLING, Zur Geschichte der Juden in Breslau, die ersten in Breslau wohnhaften Juden 1697-1707, in: JbUnivBreslau 12, 1967, S. 126-143
Walter KURNIK, Breslauer Theaternöte vor 100 Jahren, in: JbUnivBreslau 12, 1967, S. 144-154
Ursula SCHULZ, Die Abgeordneten der Provinz Schlesien im Frankfurter Parlament, in: JbUnivBreslau 12, 1967, S. 155-230
Gottfried MÜNCH, Detlev von Liliencron in Schlesien, in: JbUnivBreslau 12, 1967, S. 231-245
Gerhard WEBERSINN, Dr. Hans Herschel, Bürgermeister von Breslau, in: JbUnivBreslau 12, 1967, S. 246-306
Herbert ABEL, Otto Finsch. Ein Lebensbild zur 50. Wiederkehr des Todestages am 31. Januar 1967, in: JbUnivBreslau 12, 1967, S. 307-330
Fritz RICHTER, Verzicht auf Utopia. Zum Gedenken an Georg Heym. Er wurde am 30. Oktober 1887 in Hirschberg (Schlesien) geboren, in: JbUnivBreslau 12, 1967, S. 331-340

JbUnivBreslau 13, 1968
Georg STELLER, Der Adel des Fürstentums Sagan 1440-1714. Urkundliche Beiträge zu seiner Geschichte, in: JbUnivBreslau 13, 1968, S. 7-60
Leonhard RADLER, Generalfeldmarschall von Buddenbrock und sein Schweidnitzer Kürassierregiment im Zweiten Schlesischen Kriege (1744-/45), in: JbUnivBreslau 13, 1968, S. 61-77
Oscar FAMBACH, Breslauer Theatergeschichte (bis Weihnachten 1797), in: JbUnivBreslau 13, 1968, S. 78-107
Wilhelm KNEVELS, Schleiermacher und die Wirklichkeit Gottes, in: JbUnivBreslau 13, 1968, S. 108-121
Wolfgang BERNDT; Gotthard MÜNCH, Der Abstinentenbund von Strausseney, in: JbUnivBreslau 13, 1968, S. 122-140
Hermann FALTUS, Ahnung und Gegenwart. Joseph Freiherr von Eichendorff. Leben, Werk und Wirkung, in: JbUnivBreslau 13, 1968, S. 141-192
Helmut NEUBACH, Parteien und Politiker in Oberschlesien zur Bismarckzeit, in: JbUnivBreslau 13, 1968, S. 193-231
Gerhard WEBERSINN, Dr. Felix Porsch. Vizepräsident des Preußischen Landtags, in: JbUnivBreslau 13, 1968, S. 232-283
Arno LUBOS, Otto Julius Bierbaum, in: JbUnivBreslau 13, 1968, S. 284-312
Fritz RICHTER, Jakob van Hoddis und sein “Weltende”, in: JbUnivBreslau 13, 1968, S. 313-320
Alfred CAMMANN, Schlesier in Scheeßel. Eine gruppensoziologische Untersuchung ostdeutscher Volkskunde, in: JbUnivBreslau 13, 1968, S. 321-363

JbUnivBreslau 14, 1969
Günther MEINHARDT, Nachprägungen preußischer Münzen in Schlesien im 16. Jahrhundert, in: JbUnivBreslau 14, 1969, S. 7-16
Walter KURNIK, Scheitnig, das Paradies der Breslauer, in: JbUnivBreslau 14, 1969, S. 17-39
K. B. BEATON, Karl von Holteis Zeitromane: Eine Verteidigung der alten Ordnung, in: JbUnivBreslau 14, 1969, S. 40-74
Ursula SCHULZ, Wilhelm Levysohn (1815-1871). Ein schlesischer Verleger und Politiker, in: JbUnivBreslau 14, 1969, S. 75-137
Erica Henrietta FISCHER-SCHIRMER, Vom Schlesischen “Bürgeradel”, in: JbUnivBreslau 14, 1969, S. 138-163
Immo FRANKE, Die Schlesier im Feldzug gegen Frankreich 1870/71, in: JbUnivBreslau 14, 1969, S. 164-233
Siegmund HADDA, Medizinstudente in Breslau am Anfang unseres Jahrhunderts, in: JbUnivBreslau 14, 1969, S. 234-274
Gerhard WEBERSINN, Die Provinz Oberschlesien. Ihre Entstehung und der Aufbau der Selbstverwaltung, in: JbUnivBreslau 14, 1969, S. 275-329
Hans-Ludwig ABMEIER, Otto Landsberg. Gedenkblatt anläßlich seines 100. Geburtstages, in: JbUnivBreslau 14, 1969, S. 330-355
Alfred Carl GROEGER, Der Schatz vom Wiesenstein. Irrwege des literarischen Nachlasses von Gerhart Hauptmann, in: JbUnivBreslau 14, 1969, S. 356-367
Fritz RICHTER, Rückblick auf das Stehrjahr 1964. Mit einer Ergänzung und Fortführung der Hermann-Stehr-Bibliographie im Jahrbuch der Schlesischen Friedrichs-Wilhelms-Universität zu Breslau, 1965, in: JbUnivBreslau 14, 1969, S. 368-392

JbUnivBreslau 15, 1970
Rudolf STEIN, Breslau und Bremen, zwei Hansestädte, in: JbUnivBreslau 15, 1970, S. 7-43
Günther MEINHARDT, Schlesiens Währungssysteme, in: JbUnivBreslau 15, 1970, S. 44-57
Georg STELLER, Ein Urbar der Saganer Kammergüter von 1552 mit einem Ausblick auf die Eisenhämmer im Fürstentum Sagan, in: JbUnivBreslau 15, 1970, S. 58-87
Fritz GAUSE, Die Entstehung des Deutschlandliedes, in: JbUnivBreslau 15, 1970, S. 88-91
Margot KROHN, Rudolf Haym, der Politiker und Herausgeber der Preußischen Jahrbücher, in: JbUnivBreslau 15, 1970, S. 92-145
Gerhard WEBERSINN, Prälat Karl Ulitzka. Politiker im Priester, in: JbUnivBreslau 15, 1970, S. 146-205
Brigitte KOLSTER, Ein Breslauer Zeitungskorrespondent des 17. Jahrhunderts, in: JbUnivBreslau 15, 1970, S. 206-241
Günther GRUNDMANN, Schlesiens Beitrag zur Geschichte des deutschen Theaterbaus im 18. und 19. Jahrhundert, in: JbUnivBreslau 15, 1970, S. 242-255
Alfred Carl GROEGER, Berggeist Rübezahl. Entstehung, Wandlung und Verbreitung der Sage, in: JbUnivBreslau 15, 1970, S. 256-279
Gotthard MÜNCH, Professor Feßlers Flucht nach Schlesien, in: JbUnivBreslau 15, 1970, S. 280-302
Albrecht DÜHR, Karl Friedrich Graf von Geßler (15. Oktober 1753-20. Mai 1829) Königl. preußischer Geh. Finanzrat und Diplomat, Humanist des Goethekreises, in: JbUnivBreslau 15, 1970, S. 303-317
Walter REIPRICH, Es weiß und rät es doch keiner. Liebe und Verzicht im Leben von Joseph Freiherr von Eichendorff, in: JbUnivBreslau 15, 1970, S. 318-328
Günter SCHULZ, Jean Paul, Breslau und die Breslauer Schriftsteller, in: JbUnivBreslau 15, 1970, S. 329-354
Wolfgang GROTHE, Schlesiens Beitrag zu S. Fischers “Neuer Rundschau”, in: JbUnivBreslau 15, 1970, S. 355-381
Fritz RICHTER, Auflehnung gegen Gott in der schlesischen Literatur, in: JbUnivBreslau 15, 1970, S. 382-390
Alfred KOCH-DABER, Ostdeutsche Postbibliographie 1685-1968. Eine Übersicht über bedeutendere Veröffentlichungen über das Nachrichtenwesen in Ostdeutschland, in: JbUnivBreslau 15, 1970, S. 391-434

JbUnivBreslau 16, 1971
Ewald WALTER, Zur ältesten Geschichte des Klosters Leubus a. d. Oder, in: JbUnivBreslau 16, 1971, S. 7-40
Georg STELLER, Zur Gründung der deutschen Stadt Naumburg am Bober, in: JbUnivBreslau 16, 1971, S. 41-65
Irmgard HANTSCHE, Zur Geschichte des Grünberger Weinbaus, in: JbUnivBreslau 16, 1971, S. 66-87
Bernhard BRILLING, Geschichte der Juden in Breslau 1702-1725, in: JbUnivBreslau 16, 1971, S. 88-126
Ursula SCHULZ, Zwei schlesische Lebensschicksale aus der friderizianischen Zeit, in: JbUnivBreslau 16, 1971, S. 127-158
Gerhard WEBERSINN, Thomas Szczeponik. Ein Leben für Glaube, Volkstum und Heimat, in: JbUnivBreslau 16, 1971, S. 159-214
Günther MEINHARDT, Oberschlesien 1918/19. Die Maßnahmen der Reichsregierung, Behörden und Gewerkschaften zur Sicherung Oberschlesiens, in: JbUnivBreslau 16, 1971, S. 215-231
Gerhard SCHMOLZE, “Freie Geselligkeit”. Ein unausgearbeitete Kapitel der Ethik Schleiermachers, in: JbUnivBreslau 16, 1971, S. 232-261
Günter SCHULZ, Friedrich Wilhelm Riemer (1774-1845), Goethes “Faß, dem die Reifen fehlten”, in: JbUnivBreslau 16, 1971, S. 262-274
Fritz RICHTER, Willibald Alexis (1798-1871), in: JbUnivBreslau 16, 1971, S. 275-285
Erhst HEYMANN, Der Rechtsgelehrte Ernst Heymann. Als Jurastudent in Breslau 1889-92. Mit einer Einführung von Waldemar Grote, in: JbUnivBreslau 16, 1971, S. 286-296
Christina LEJE, Der Lektor und Verleger Max Tau 1942-1946 in der schwedischen Emigration, in: JbUnivBreslau 16, 1971, S. 297-323
Helmut NEUBACH, Karl Friedrich Wilhelm Wander (1803-1879). Ein Beitrag Schlesiens zur deutschen Pädagogik, in: JbUnivBreslau 16, 1971, S. 324-340

JbUnivBreslau 17, 1972
Ewald WALTER, Kleine Beiträge zum Breslauer Dom, insbesondere zu seiner Innenausstattung im Mittelalter, in: JbUnivBreslau 17, 1972, S. 7-24
Joseph GOTTSCHALK, Anna von Schweidnitz, die einzige Schlesierin mit der Kaiserinnenkrone (1353-1362), in: JbUnivBreslau 17, 1972, S. 25-42
Bernhard BRILLING, Die schlesische Judenschaft im Jahre 1737, in: JbUnivBreslau 17, 1972, S. 43-66
Günther MEINHARDT, Der schlesische Weberaufstand von 1844, in: JbUnivBreslau 17, 1972, S. 91-112
Herbert PÖNICKE, Die Familie Alberti in Waldenburg. Ein Beitrag zur schlesischen Wirtschaftsgeschichte, in: JbUnivBreslau 17, 1972, S. 113-142
Gerhard WEBERSINN, Carl Freiherr von Hoiningen gen. Huene, der schlesische Bauernkönig, in: JbUnivBreslau 17, 1972, S. 143-188
Karl SCHINDLER, Winston Churchill 1906 in Breslau, in: JbUnivBreslau 17, 1972, S. 189-197
Siegmund HADDA, Als Arzt am Jüdischen Krankenhaus zu Breslau 1906-1943, in: JbUnivBreslau 17, 1972, S. 198-238
Armin SPILLER, Max Stein. Ein oberschlesischer Bibliophiler und sein Verdienst um die Friedrich-Wilhelms-Universität zu Breslau, in: JbUnivBreslau 17, 1972, S. 239-248
Gerhard SCHMOLZE, Das schweigende Bündnis. Der Gedanke konservativer Kooperation bei Rudolf Rocholl (1822-1905), in: JbUnivBreslau 17, 1972, S. 249-274
Josef Joachim MENZEL, Das Ringen um das Selbstbestimmungsrecht für Oberschlesien 1918-1921, in: JbUnivBreslau 17, 1972, S. 275-282
Rudolf VOGEL, Die Öffentlichkeitsarbeit im oberschlesischen Abstimmungskampf 1919 bis 1921, in: JbUnivBreslau 17, 1972, S. 283-296
Kurd SCHULZ, Ermordete Majestät oder Carolus Stuardus König von Groß Britannien. Eine Betrachtung zu dem “Trauer-Spil” von Andreas Gryphius, in: JbUnivBreslau 17, 1972, S. 297-310
Thomas A. RILEY, Der Anfang von Eichendorffs Abneigung gegen die Weimarer, in: JbUnivBreslau 17, 1972, S. 311-324
Fritz RICHTER, Karl von Holtei und die Polen, in: JbUnivBreslau 17, 1972, S. 325-334
Alfred Carl GROEGER, Die Welt ist Seele. Zu Carl Hauptmanns Werk, in: JbUnivBreslau 17, 1972, S. 335-348
Günther GRUNDMANN, Künstler und Künstlerkolonien im Riesengebirge, in: JbUnivBreslau 17, 1972, S. 349-384
Ludwig PETRY; Herbert SCHLENGER, Fünfzig Jahre Historische Kommission für Schlesien, in: JbUnivBreslau 17, 1972, S. 385-416

JbUnivBreslau 18, 1973
Ewald WALTER, Die erste Grabstätte Herzog Heinrichs I. von Schlesien (… 1238) im Kloster der Zisterzienserinnen zu Trebnitz, in: JbUnivBreslau 18, 1973, S. 7-32
Hans JESSEN, Die Anfänge des Zeitschriftenwesens in Schlesien, in: JbUnivBreslau 18, 1973, S. 33-55
Ursula SCHULZ, Die schlesischen Landräte unter Friedrich dem Großen, in: JbUnivBreslau 18, 1973, S. 56-118
Irmgard HANTSCHE, Das schlesische Tuchgewerbe im ausgehenden 18. und beginnenden 19. Jahrhundert, in: JbUnivBreslau 18, 1973, S. 119-139
Gerhard WEBERSINN, Die schlesische Zuckerindustrie, in: JbUnivBreslau 18, 1973, S. 140-211
Paul DZIALLAS, Die Geschichte der Anatomie an der Universität Breslau, in: JbUnivBreslau 18, 1973, S. 212-241
Ambrosius ROSE, Kloster Grüssau und die Universität Breslau. In memoriam Pater Nikolaus von Lutterotti, in: JbUnivBreslau 18, 1973, S. 242-257
Bernhard BRILLING, Das Archiv der Breslauer jüdischen Gemeinde, in: JbUnivBreslau 18, 1973, S. 258-284
Gerhard SCHMOLZE, Jakob Böhme und die Theologie des Neuluthertums, in: JbUnivBreslau 18, 1973, S. 285-322
Fritz GAUSE, Friedrich Gentz in Königsberg, in: JbUnivBreslau 18, 1973, S. 323-328
Fritz RICHTER, Gerhart Hauptmanns Vermächtnis, in: JbUnivBreslau 18, 1973, S. 329-335
Arno FRANKE, Gerhart Hauptmann, der Erbe der schlesischen Mystik, in: JbUnivBreslau 18, 1973, S. 336-351

JbUnivBreslau 19, 1978
Hans-Ludwig ABMEIER, Breslau und der Beginn der preußischen Erhebung gegen Napoleon I. im Spiegel von Oberschulgeschichtsbüchern aus der Zeit der Weimarer Republik, aus der Bundesrepublik Deutschland und aus der DDR, in: JbUnivBreslau 19, 1978, S. 9-20
Bernhard BRILLING, Die Judenakten des Schloßarchivs von Trachenberg. Ein Beitrag zur Geschichte der Juden in Prausnitz, in: JbUnivBreslau 19, 1978, S. 21-44
Horst-Dieter LOEBNER, Wallensteins Friedensverhandlungen im Jahre 1633, in: JbUnivBreslau 19, 1978, S. 45-78
Immo FRANKE, Schlesien und der Befreiungskrieg 1813, in: JbUnivBreslau 19, 1978, S. 79-106
Kurd SCHULZ, Rudolf Virchow und die oberschlesische Typhusepidemie von 1848, in: JbUnivBreslau 19, 1978, S. 107-120
Gerhard WEBERSINN, Ludwig Raschdau. Eines deutschen Diplomaten Weg aus Schlesien, in: JbUnivBreslau 19, 1978, S. 121-157
Gabriele SCHMIDT, Oberschlesien nach der Teilung von 1922. Probleme des Minderheitenschulwesens, in: JbUnivBreslau 19, 1978, S. 158-176
Fritz RICHTER, Theodor Fontane in Schlesien, in: JbUnivBreslau 19, 1978, S. 177-187
Fritz RICHTER, Theodor Fontanes schlesischer Roman “Quitt”, in: JbUnivBreslau 19, 1978, S. 188-197
Alfred Carl GROEGER, Horst Lange, ein schlesischer Dichter. Versuch einer Deutung, in: JbUnivBreslau 19, 1978, S. 198-222
Ernst G. RIEMSCHNEIDER, Jochen Kleppers schlesische Jahre, in: JbUnivBreslau 19, 1978, S. 223-237
Rudolf R. NOVAK, Felix Hollaender. Vergessen und neu entdeckt, in: JbUnivBreslau 19, 1978, S. 238-253
Hans BAHLOW, Altschlesische Bürger- und Bauernnamen aus dem Mittelalter, in: JbUnivBreslau 19, 1978, S. 254-278
Manfred P. FLEISCHER, Lebensbeschreibungen, Quellenbestand und Nachruf des Paters Wolf, in: JbUnivBreslau 19, 1978, S. 279-311
Günther GRUNDMANN, Der Berliner Geheime Oberbaurat August Soller und seine Beziehungen zu Schlesien, in: JbUnivBreslau 19, 1978, S. 312-331
Jürgen SCHÖLZEL, Der schlesische Edelstein Chrysopras, in: JbUnivBreslau 19, 1978, S. 332-347

JbUnivBreslau 20, 1979
   Dr. Hans Jessen zum Gedenken, in: JbUnivBreslau 20, 1979, S. 9-12
Klaus J. HEINISCH, Bruno von Schauenburg, Bischof von Olmütz (1245-1281). Kolonisator und Staatsmann, in: JbUnivBreslau 20, 1979, S. 13-50
Ewald WALTER, Sinn und Zweck der geplanten, nur teilweise ausgeführten gotischen Ostpartie der ehemaligen Zisterzienserinnenkirche in Trebnitz, in: JbUnivBreslau 20, 1979, S. 51-76
Hans BAHLOW, Die schlesischen Metronymika. Frauennamen des Mittelalters als Familiennamen, in: JbUnivBreslau 20, 1979, S. 77-85
Brigitte KOLSTER, Schlesische Lokalnachrichten in Zeitungen des 17. Jahrhunderts, in: JbUnivBreslau 20, 1979, S. 86-111
Klaus J. HEINISCH, Nikolaus Henel. Ein schlesischer Gelehrter der Barockzeit, in: JbUnivBreslau 20, 1979, S. 112-131
Dietmar STUTZER, Die Schlesische Landschaft als wirtschaftliche Epochenleistung und als vertane Chance des preußischen Staates, in: JbUnivBreslau 20, 1979, S. 132-149
Klaus DEINET, Konrad Engelbert Oelsner und die Französische Revolution, in: JbUnivBreslau 20, 1979, S. 150-167
Sigrun LENT, Deutsche Waldarbeitersiedlungen in den Beskiden, in: JbUnivBreslau 20, 1979, S. 169-183
Joachim KUROPKA, Von London bis Oppeln. Zur britischen Politik in Oberschlesien 1919-März 1921, in: JbUnivBreslau 20, 1979, S. 184-210
Konrad FUCHS, Wilhelm Hegenscheidt. Zur Geschichte eines oberschlesischen Unternehmens vor und nach 1945, in: JbUnivBreslau 20, 1979, S. 211-240
Gerhard SCHEUERMANN, Berühmte Orgeln Breslaus, in: JbUnivBreslau 20, 1979, S. 241-270
   Berichte, in: JbUnivBreslau 20, 1979, S. 271-277
Werner BEIN, Literatur zur schlesischen Landeskunde für das Jahr 1978, in: JbUnivBreslau 20, 1979, S. 278-295

JbUnivBreslau 21, 1980
Helmut NEUBACH, Gotthard Münch (1897-1979), in: JbUnivBreslau 21, 1980, S. 7-13
Klaus J. HEINISCH, Probleme der Südwestgrenze des Herzogtums Oppeln, in: JbUnivBreslau 21, 1980, S. 14-73
Josef Joachim MENZEL, Schlesisches Klosterbuch. Einleitung, in: JbUnivBreslau 21, 1980, S. 74-83
Heinrich GRÜGER, Kamenz. Augustiner-Propstei, dann Zisterzienserstift (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 1), in: JbUnivBreslau 21, 1980, S. 84-109
Heinrich GRÜGER, Münsterberg, Minoritenkloster (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 2), in: JbUnivBreslau 21, 1980, S. 110-113
Alfred RÜFFLER, Geschichte des Rittergutes und Dorfes Sillmenau, Kreis Breslau, in: JbUnivBreslau 21, 1980, S. 114-157
Leonhard RADLER, Das letzte Ritterturnier in Schlesien auf Burg Fürstenstein am 19. August 1800, in: JbUnivBreslau 21, 1980, S. 163-170
Ludwig PETRY, Schlesische Stimmen um 1800 zur Polenfrage, in: JbUnivBreslau 21, 1980, S. 171-187
Werner GOTTWALD, Zur Entwicklung der Medizin in Schlesien zwischen 1850 und 1914, in: JbUnivBreslau 21, 1980, S. 188-222
Konrad FUCHS, Probleme der wirtschaftlichen Entwicklung Oberschlesiens von der Reichsgründung 1871 bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges, in: JbUnivBreslau 21, 1980, S. 223-247
Hubert UNVERRICHT, Musikleben und Musiker in Schlesien an der Jahrhundertwende, in: JbUnivBreslau 21, 1980, S. 248-260
Rudolf WALTER, Die Orgeln im Musiksaal der Universität Breslau, in: JbUnivBreslau 21, 1980, S. 261-279
Walter REQUARDT, Ein Blick in Gerhart Hauptmanns Dichterwerkstatt: Wirklichkeiten, Motive und Quellen zu der Traumdichtung “Hanneles Himmelfahrt”, in: JbUnivBreslau 21, 1980, S. 280-318
Wolfhart UNTE, Das Werk Ludolf Maltens, in: JbUnivBreslau 21, 1980, S. 319-336
   Berichte, in: JbUnivBreslau 21, 1980, S. 337-344
Werner BEIN, Literatur zur schlesischen Landeskunde für das Jahr 1979, in: JbUnivBreslau 21, 1980, S. 345-364

JbUnivBreslau 22, 1981
Heinrich GRÜGER, Leubus, Zisterzienserabtei (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 3), in: JbUnivBreslau 22, 1981, S. 1-32
Heinrich GRÜGER, Rauden, Zisterzienserabtei (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 4), in: JbUnivBreslau 22, 1981, S. 33-49
Heinrich GRÜGER, Himmelwitz, Zisterzienserabtei (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 5), in: JbUnivBreslau 22, 1981, S. 50-61
Ewald WALTER, Ein unbeachteter Hospitalkirchentyp in Breslau, in: JbUnivBreslau 22, 1981, S. 62-67
Klaus J. HEINISCH, Schlesische Landfrieden, in: JbUnivBreslau 22, 1981, S. 68-91
Rainer SACHS, Die “Flora Silesiaca” des Heinrich Gottfried Graf von Matuschka. Eine Quellen zur Landes- und Kulturgeschichte Schlesiens im 18. Jahrhundert, in: JbUnivBreslau 22, 1981, S. 92-115
Ludwig PETRY, Schlesien im Leben und Werk Theodor von Bernhardis, in: JbUnivBreslau 22, 1981, S. 116-124
Irmgard WIRTH, Zu Leben und Werk Adolph Menzels. Schrifttum, Ausstellungen, Forschung, in: JbUnivBreslau 22, 1981, S. 125-138
Eberhard NAUJOKS, Schlesien/Schlesier und die Wandlungen des preußischen Staatsgedankens bis zum Ersten Weltkrieg, in: JbUnivBreslau 22, 1981, S. 139-161
Ernst SCHEYER, Die Entwicklung des Bauhaus-Prinzips und die Breslauer Kunstakademie, in: JbUnivBreslau 22, 1981, S. 162-190
Klaus J. HEINISCH, Beiträge zur Geschichte der ehemaligen deutsch-polnischen Sprachgrenze im südwestlichen Oberschlesien, in: JbUnivBreslau 22, 1981, S. 191-239
Ludwig PETRY, Die Historische Kommission für Schlesien im 6. Jahrzehnt ihres Bestehens, in: JbUnivBreslau 22, 1981, S. 240-254
   Berichte, in: JbUnivBreslau 22, 1981, S. 255-262
Werner BEIN, Literatur zur schlesischen Landeskunde für das Jahr 1980, in: JbUnivBreslau 22, 1981, S. 263-281
Winfried IRGANG, Verschollene Urkunden wieder in Breslau. Neue Perspektiven für das Schlesische Urkundenbuch, in: JbUnivBreslau 22, 1981, S. 293-296

JbUnivBreslau 23, 1982
Walter KUHN, Grenzort Schnellewalde, in: JbUnivBreslau 23, 1982, S. 1-14
Ewald WALTER, Die Grabstätten der Breslauer Bischöfe Cyprian (gest. 1207) und Lorenz (gest. 1232) in der Zisterzienserabteikirche zu Leubus, in: JbUnivBreslau 23, 1982, S. 15-26
Heinrich GRÜGER, Heinrichau, Zisterzienserabtei (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 6), in: JbUnivBreslau 23, 1982, S. 27-54
Heinrich GRÜGER, Trebnitz, Zisterzienserabtei (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 7), in: JbUnivBreslau 23, 1982, S. 55-83
Heinrich GRÜGER, Der Orden der Zisterzienser in Schlesien (1175-1810). Ein Überblick (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 8), in: JbUnivBreslau 23, 1982, S. 84-145
Rainer SACHS, Schlesische Lederkleinkunst des Spätmittelalters, in: JbUnivBreslau 23, 1982, S. 147-169
Alfred G. SWIERK, Die Anfänge des Buchdrucks in Breslau, in: JbUnivBreslau 23, 1982, S. 171-177
Heinrich GRÜGER, Visitationen der Äbte von Heinrichau in Ungarn (1701-1810), in: JbUnivBreslau 23, 1982, S. 179-200
Rudolf WALTER, Die Breslauer Dommusik im Jahre 1832, in: JbUnivBreslau 23, 1982, S. 201-214
Konrad FUCHS, Andreas Maria Graf Renard (1795-1875) und seine Bedeutung für die oberschlesische Industrie, in: JbUnivBreslau 23, 1982, S. 215-224
Walter KUHN, Eine Jugend für die Sprachinselforschung. Erinnerungen, in: JbUnivBreslau 23, 1982, S. 225-278
Leonhard RADLER, Hatte Schweidnitz ein slawisches Suburbium?, in: JbUnivBreslau 23, 1982, S. 279-282
Alfred G. SWIERK, Die mittelalterlichen Handschriften der Pfarrbibliothek zu Lüben in Schlesien, in: JbUnivBreslau 23, 1982, S. 283-285
Johanna KOLENDA, Zur “Ichnoorthographia Plesniaca”, einer Karte der Standesherrschaft Pleß des Andreas Hindenberg aus dem Jahre 1636, in: JbUnivBreslau 23, 1982, S. 285-288
Bernhard KYTZLER, Jacob Bernays, in: JbUnivBreslau 23, 1982, S. 288-292
   Berichte, in: JbUnivBreslau 23, 1982, S. 297-304
Werner BEIN, Literatur zur schlesischen Landeskunde für das Jahr 1981, in: JbUnivBreslau 23, 1982, S. 305-324
Ewald WALTER, Die Stadthöfe der Zisterzienserabtei Leubus in Breslau, in: JbUnivBreslau 23, 1982, S. 327-330

JbUnivBreslau 24, 1983
Walter KUHN, Geschichte Oberschlesiens im Mittelalter, in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 1-50
Karl BOSL, Der europäische Rang des größten bayerischen Hochadelsgeschlechtes des 12./13. Jahrhunderts und seine Beziehungen zu Schlesien und Thüringen, in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 51-66
Heinrich GRÜGER, Breslau, St. Vinzenz. Benediktiner-, dann Prämonstratenserabtei (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 9), in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 67-96
Ambrosius ROSE, Grüssau. Benediktiner-, dann Zisterzienserabtei (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 10), in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 97-126
Klaus J. HEINISCH, Landes-, Grund- und Gutsherrschaft in Schlesien am Beispiel von Dittersdorf bei Neustadt O. S., in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 127-162
Rudolf GRIEGER, Die Pläne des Ungarnkönigs Matthias Corvinus mit Schlesien, in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 163-180
Ewald WALTER, Die Hofkapelle der ehemaligen kaiserlichen Burg in Breslau, in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 181-192
Eberhard NAUJOKS, Die Anfänge der preußischen Pressepolitik und die Entwicklung der Provinzialpresse in Schlesien (1713-1871), in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 193-208
Konrad FUCHS, Britische Unternehmerinitiativen im Grünberger Textilgewerbe. Ursachen und Auswirkungen, in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 209-220
Helmut NEUBACH, Die Zentrumspolitiker Franz Graf Ballestrem und Ernst Lieber. Eine unveröffentlichte Niederschrift von Karl Bachem, in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 221-233
Heinz Rudolf FRITSCHE, Rundfunk in Schlesien 1924-1945. Stationen einer geschichtlichen Entwicklung, in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 235-252
Werner BEIN, Die Literatur des Hochmittelalters in Schlesien. Ergebnisse, Probleme und Aufgaben der Forschung, in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 253-278
Margarete ARNDT, Ida von Düringsfeld. Eine schlesische Dichterin des 19. Jahrhunderts, in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 279-298
Klaus W. JONAS, Das Urbild des Till Eulenspiegel. Ein Fund für die Hauptmann-Forschung, in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 299-326
   Berichte, in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 324-344
Werner BEIN, Literatur zur schlesischen Landeskunde für das Jahr 1983, in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 324-344
Ewald WALTER, Wo stand in Breslau das älteste Haus der Zisterzienserabtei Heinrichau?, in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 330-332
Ambrosius ROSE, Entwicklung oder Entartung der schlesischen Zisterzienser im 17. und 18. Jahrhundert?, in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 333-339
Heinrich GRÜGER, Zur Kritik am geplanten “Schlesischen Klosterbuch”, in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 339-346
   Berichte, in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 347-354
Werner BEIN, Literatur zur schlesischen Landeskunde für das Jahr 1982, in: JbUnivBreslau 24, 1983, S. 355-377

JbUnivBreslau 25, 1984
   Walter Kuhn 1903-1983, in: JbUnivBreslau 25, 1984, S. 1-2
Heinz STOOB, Schlesien im Rahmen der Verbreitungskarten zum Deutschen Städteatlas, in: JbUnivBreslau 25, 1984, S. 3-24
Heinrich GRÜGER, Czarnowanz -Prämonstratenserinnenkloster (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 11), in: JbUnivBreslau 25, 1984, S. 25-44
Bernhard KYTZLER, Laudes Silesiae I: Salomon Frencels “Rede von der dreifachen Heimat” aus dem Jahre 1594, in: JbUnivBreslau 25, 1984, S. 45-56
Ewald WALTER, Die Jesuitenkapelle des Breslauer Domes, das Kirchlein zu St. Veit “auf dem Thum” und die Marienkapelle der St. Jakobskirche zu Breslau, in: JbUnivBreslau 25, 1984, S. 57-68
Karl SCHINDLER, Goethes Begegnung mit dem kirchlichen Breslau, in: JbUnivBreslau 25, 1984, S. 69-92
Kurt SCHWERIN, Die Juden im wirtschaftlichen und kulturellen Leben Schlesiens, in: JbUnivBreslau 25, 1984, S. 93-177
Otto MARTIN, Das Museum der bildenden Künste in Breslau. Bauform und Bildprogramm, in: JbUnivBreslau 25, 1984, S. 179-234
Georg STADTMÜLLER, Erinnerungen an das Osteuropa-Institut in Breslau, in: JbUnivBreslau 25, 1984, S. 211-264
Helmut NEUBACH, Zum deutsch-polnischen Nationalitätenverhältnis in Oberschlesien um das Jahr 1895, in: JbUnivBreslau 25, 1984, S. 235-247
Wolfhart UNTE, Richard Foerster (1843-1922), in: JbUnivBreslau 25, 1984, S. 249-272
Konrad FUCHS, Großbritannien und die polnisch verwalteten deutschen Ostgebiete im Jahre 1945, in: JbUnivBreslau 25, 1984, S. 273-294
Ulrich SCHMILEWSKI, Rudolf von Habsburg und Schlesien, in: JbUnivBreslau 25, 1984, S. 287-292
Ewald WALTER, Zur Genealogie des schlesischen Herzogs Heinrich II., in: JbUnivBreslau 25, 1984, S. 295-302
Waldemar POSCH, P. Don Casimir Dembsky aus Neisse und die Pest in Wien 1679, in: JbUnivBreslau 25, 1984, S. 303-312

JbUnivBreslau 26, 1985
   Fritz Feldmann 1905-1984, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 1-2
Werner MARSCHALL, Gorkau. Augustiner-Chorherren-Abtei (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 12), in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 3-7
Heinrich GRÜGER, Striegau. Benediktinerkloster (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 13), in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 9-20
Lucius TEICHMANN, Leobschütz, Franziskanerkloster (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 14), in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 21-34
Ewald WALTER, Das von Herzog Heinrich IV. auf der Breslauer Dominsel geplante Zisterzienserinnenkloster, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 35-50
Ewald WALTER, Das von Herzog Heinrich IV. auf der Breslauer Dominsel geplante Zisterzienserinnenkloster, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 35-50
Bernhard KYTZLER, Laudes Silesiae II: Franz Fabers “Sabothus”, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 51-63
Lothar HOFFMANN-ERBRECHT, Heinrich Schütz und Schlesien, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 65-73
Josef SCHULTES, David Gregor Corner aus Hirschberg, Abt von Göttweig (1631-1648), im Dienste der katholischen Erneuerung Österreichs, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 75-88
Margarete ARNDT, Schlesische Schriftstellerinnen des 17. Jahrhunderts, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 89-107
Karl SCHINDLER, Zwischen Schlesien und Schweden im Biedermeier, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 109-134
Sigfrid HOEFERT, Zur Wirkung Gerhart Hauptmanns in Asien, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 135-152
Klaus HILDEBRANDT, Zum lyrischen und erzählerischen Schaffen Friedrich Bischoffs, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 153-172
Gabriele SCHWARZ, Der Geograph Erich Obst, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 173-186
Konrad FUCHS, Die Industrie Ratibors. Entwicklung und Bedeutung, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 187-210
Helmut NEUBACH, Ostdeutsche Abgeornete im Landtag von Rheinland-Pfalz 1947-1985, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 265-285
Herbert ECKELT, Der Aufstieg der Familie Podiebrad und die Erhebung des Glatzer Landes zur Grafschaft 1459/62, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 293-298
Ewald WALTER, Die Torbogenfiguren des ehemaligen Minoritenklosters St. Dorothea in Breslau auf dem heiligen Kapellenberg in Breslau-Oswitz, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 299-301
Walter IRRGANG, Der Botanische Garten zu Breslau im 19. Jahrhundert, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 302-305
Hans THIEME, Die Breslauer Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät. Zu einer Aufnahme von 1925, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 306-311
Ambrosius ROSE, Kloster Grüssau als Asyl deutscher Kulturschätze, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 312-316
Friedrich EBEL, Überlegungen zur Situation der schlesischen Rechtsgeschichte, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 317-321
Klaus LINDNER, Bemerkungen zum Neudruck von Herbert Schlengers “Friderizianische Siedlungen rechts der Oder bis 1800”, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 322-331
   Berichte, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 332-340
Werner BEIN, Literatur zur schlesischen Landeskunde für das Jahr 1983, in: JbUnivBreslau 26, 1985, S. 341-364

JbUnivBreslau 27, 1986
Heinrich GRÜGER, Liebenthal, Benediktinerinnenkloster (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 15), in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 1-17
Lucius TEICHMANN, Neisse, Franziskanerkloster (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 16), in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 19-38
Lucius TEICHMANN, Ratibor, Franziskanerkloster (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 17), in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 39-48
Lucius TEICHMANN, Strehlen, Franziskanerkloster (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 18), in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 49-50
Lucius TEICHMANN, Ketzerdorf (= Karlsmarkt), Franziskanerkloster (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 19), in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 51-52
Ewald WALTER, Die Patrozinien der Breslauer Kirchen St. Agnes und St. Hieronymus, in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 53-79
Bernhard KYTZLER, Laudes Silesiae III: Der Sonnengesang des Acidalius, in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 81-86
Margarete ARNDT, Die Astronomin Maria Cunitz. Eine Gelehrte des schlesischen Barock, in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 87-97
Margarete ARNDT, Schlesische Schriftstellerinnen des 18. Jahrhunderts, in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 99-130
Karl SCHINDLER, Florentine Jarklowski. Der ungewöhnliche Lebensweg einer Oberschlesierin, in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 131-144
Konrad FUCHS, Ursprung und Entwicklung der Industriestadt Kattowitz, in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 145-164
Klaus HILDEBRANDT, Gerhart Hauptmann und Friedrich Ebert, in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 165-184
Hellmutz SEIER, Nationalstaat und sozialer Ausgleich als schlesische Motive des Nationalliberalen Eugen Schiffer, in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 185-222
Louis Ferdinand HELBIG, Das Flucht- und Vertreibungsgeschehen in Bellestristik und Literaturforschung 1945-1985: “Wie Menschen Geschichte erleiden”, in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 223-278
Friedrich EBEL, Lübisches Recht in Schlesien, in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 279-286
Christine BOOT; Gundolf KEIL, “Meister Michel der doctor”. Ein Konsilium gegen Steinleiden aus dem mittelalterlichen Schlesien, in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 287-296
Heinrich GRÜGER, Silesiaca zur Ordensgeschichte in entlegenen Publikationen, in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 297-306
Rudolf WALTER, Erhaltung kirchenmusikalischer Bestände bei der Säkularisation in Schlesien 1810/11, in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 307-317
Johannes BUDER, Seydlitz und der Bürgermeister von Ohlau. Bemerkungen zu einer Ballade von Theodor Fontane, in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 318-323
Gert OBEREMBT, Anmerkungen zu Gerhart Hauptmanns Tragikkomödie “Der rote Hahn”, in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 324-333
Hans THIEME, Festakt in der Aula Leopoldina. Zu einer Aufnahme von der 125-Jahr-Feier der Universität Breslau am 7. November 1936, in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 334-341
Ludwig PETRY, Erinnerungen an Hermann Aubin, in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 343-349
   Berichte, in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 350-361
Werner BEIN, Literatur zur schlesischen Landeskunde für das Jahr 1985, in: JbUnivBreslau 27, 1986, S. 362-380

JbUnivBreslau 28, 1987
Heinrich GRÜGER, Liegnitz, Benediktinerkloster (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 20), in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 1-14
Lucius TEICHMANN, Glatz, Franziskanerkloster (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 21), in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 15-34
Lucius TEICHMANN, Guhrau, Franziskanerkloster (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 22), in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 35-36
Ewald WALTER, Klosterfriedhöfe in Leubus und Trebnitz. Eine Armeseelenleuchte des Klosters Leubus, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 37-49
Winfried IRGANG, Das Urkunden- und Kanzleiwesen Herzog Heinrichs III. (I.) von Glogau (… 1309) bis 1300, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 51-67
Heinrich GRÜGER, Die Disziplin der schlesischen Zisterzienser im Spätmittelalter, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 69-81
Reinhard SEYBOTH, Fränkisch-schlesische Beziehungen im 15. und 16. Jahrhundert, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 83-97
Manfred P. FLEISCHER, Der Erfolg des Ursinus: Ein Ergebnis akademischer Freundschaft, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 99-117
Henk J. KONING, Carl Wilhelm Salice-Contessa (1777-1825). Ein Schlesier im Freundeskreis um E. T. A. Hoffmann, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 119-128
Wolfhart UNTE, Gustav Freytag und Moriz Haupt, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 129-159
Konrad FUCHS, Zur wirtschafts- und sozialpolitischen Entwicklung im Waldenburg-Neuroder Bergbaurevier 1850-1933, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 161-178
Barbara MIKUDA-HÜTTEL, Ein schwieriges Erbe? Polnische Forschungen zur schlesischen Kunst der Barockzeit seit 1945, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 179-220
Alfred RIEMEN, Joseph von Eichendorff und seine Heimat, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 221-237
Hans ENDEN, Der Beitrag Oberschlesiens zur deutschen Literatur 1800-1945, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 239-254
Wilhelm TREUE, Aspekte der wirtschaftlichen Entwicklung Oberschlesiens 1815-1918, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 255-268
Konrad FUCHS, Grundzüge der wirtschaftlichen Entwicklung Oberschlesiens 1918-1945, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 269-289
Oskar WAGNER, Polnisch-Oberschlesien in der Zwischenkriegszeit 1921/22-1939, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 291-309
Herbert PATZELT, Österreichisch-Schlesien 1815-1918. Aufstieg, Blütezeit und Ende des kleinsten Kronlandes, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 311-324
Reinhold OLESCH, Die slavischen Dialekte Oberschlesiens, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 325-336
   Gedenken zum 175. Gründungstag der Schlesischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Breslau, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 337-341
Ludwig PETRY, Breslau als schlesische, preußische und deutsche Universität, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 342-358
   Das Gefallenendenkmal in der Universität Breslau, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 359-364
Heinrich APPELT, Erinnerungen eines österreichischen Historikers an die Universität Breslau 1944/45, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 365-380
   Berichte, in: JbUnivBreslau 28, 1987, S. 381-394

JbUnivBreslau 29, 1988
   Ludwig Petry zum 80. Geburtstag, in: JbUnivBreslau 29, 1988, S. VII-VIII
Heinrich GRÜGER, Neumarkt, Hospital der aussätzigen Frauen, dann Propstei der Benediktiner (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 23), in: JbUnivBreslau 29, 1988, S. 1-6
Heinrich GRÜGER, Oels, Abtei der slawischen Benediktiner (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 24), in: JbUnivBreslau 29, 1988, S. 7-13
Gundolf KEIL; Elfriede WÜRL, Die “Leipziger Rogerglosse” und die “Hübsch Chirurgia” des Niklas von Mumpeliers. Eine Konkordanz zu zwei Denkmälern altschlesischer Literatur des 14. Jahrhunderts, in: JbUnivBreslau 29, 1988, S. 15-71
Gottfried KLIESCH, Bischof Balthasar von Promnitz (1539-1562), Oberlandeshauptmann von Schlesien, in: JbUnivBreslau 29, 1988, S. 73-102
Bernhard KYTZLER, Laudes Silesiae IV: Kaiser Rudolphs II. Breslauer Ehrenpforte in David Sigemunds Reisegedicht, in: JbUnivBreslau 29, 1988, S. 103-110
Heinrich GRÜGER, Franz Ludwig von Pfalz-Neuburg als Bauherr in Schlesien (1683-1732) und Kurtrier (1716-1729), in: JbUnivBreslau 29, 1988, S. 121-155
Lothar HOFFMANN-ERBRECHT, Die Weihnachtshistorie von Tobias Zeutschner (Breslau, um 1660), in: JbUnivBreslau 29, 1988, S. 121-155
Peter MASER, Breslauer Judentum im Zeitalter der Emanzipation, in: JbUnivBreslau 29, 1988, S. 157-176
Horst FUHRMANN, Jacob Burckhardts Briefwechsel mit seinem Neffen Jacob Oeri in Kreuzburg/Oberschlesien, in: JbUnivBreslau 29, 1988, S. 177-197
Gerhard TADDEY, Die Hohenlohe und Schlesien, in: JbUnivBreslau 29, 1988, S. 199-237
Konrad FUCHS, Die wirtschaftlich-sozialen Verflechtungen zwischen Berlin und Schlesien, in: JbUnivBreslau 29, 1988, S. 239-257
Hubert UNVERRICHT, Musik und Musikwissenschaft in Praxis, Lehre und Forschung an der Universität Breslau, in: JbUnivBreslau 29, 1988, S. 259-272
Ludwig BIEWER, Erinnerungen des Sozialdemokraten Wolfgang Heine (1861-1944) an seine Studentenzeit an der Universität Breslau (1881-1883), in: JbUnivBreslau 29, 1988, S. 273-286
Hans-Ludwig ABMEIER, Professor Dr. Willy Klawitter (1887-1964), in: JbUnivBreslau 29, 1988, S. 287-299
Winfried IRGANG, Anmerkungen zu Chalres Higounets Buch “Die deutsche Ostsiedlung im Mittelalter”, in: JbUnivBreslau 29, 1988, S. 301-312
Ewald WALTER, Zur Herkunft des Grundrisses der Leubuser Fürstenkapelle und zum Modell dieser Kapelle, in: JbUnivBreslau 29, 1988, S. 313-320
Harald SCHIECKEL, Stammbücher schlesischer Schüler und Studenten im Niedersächsischen Staatsarchiv in Oldenburg 1560-1741, in: JbUnivBreslau 29, 1988, S. 321-330
   Berichte, in: JbUnivBreslau 29, 1988, S. 331-346
   Literatur zur schlesischen Landeskunde für die Jahre 1986 und 1987, in: JbUnivBreslau 29, 1988, S. 347-373

JbUnivBreslau 30, 1989
Lucius TEICHMANN, Goldberg, Franziskanerkloster (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 25), in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 1-10
Lucius TEICHMANN, Cosel, Franziskaner-Minoritenkloster (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 26), in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 11-19
Lucius TEICHMANN, Gleiwitz, Franziskanerkloster (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 27), in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 21-28
Lucius TEICHMANN, St. Annaberg, Franziskanerkloster (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 28), in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 29-43
Heinrich GRÜGER, Liegnitz, Kartause (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 29), in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 45-53
Heinrich GRÜGER, Der Orden der Kartäuser in Schlesien (1423-1540), in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 55-62
Ewald WALTER, Zu Barthel Steins Descripcio Vratislavie, in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 63-76
Rudolf WALTER, Das Musikalieninventar des Breslauer Domchors aus der Amtszeit von Domkapellmeister J. I. Schnabel, in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 77-103
Ernst FRITZE, Wilhelm Fritze (1800-1866), Pastor an der Friedenskirche in Schweidnitz in seiner Zeit, in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 105-139
Gerhard PACHNICKE, Friederike Kempners Autobiographie vom Jahre 1884, in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 141-171
Konrad FUCHS, Bernhard Guttmann (1869-1959). Zum Leben und Wirken eines schlesischen Schriftstellers und Journalisten, in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 173-184
F.-Michael KÜMMEL; Franz WALTER, Zwischen Kant und Hegel, zwischen Bürgertum und Arbeiterbewegung. Siegfried Marck zum 100. Geburtstag, in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 185-213
Klaus LINDNER, Preußische und habsburgische Landesaufnahmen in Schlesien, in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 215-247
Anette HETTINGER, Zu den schlesischen Landkarten im Wiener Kriegsarchiv, in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 249-254
Elmar SEIDL, Das österreichisch-schlesische Oppaland im älteren Kartenbild, in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 255-292
Renate SCHELLING-SCHIEWER, “Der Rechte Weg”. Zur Edition eines spätmittelalterlichen Rechtskompendiums aus Breslau, in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 293-300
Harald SCHIECKEL, Stammbucheintragungen und sonstige Autographen von Schlesiern in der Oldenburger Stammbuchsammlung 1546-1743, in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 301-311
Herbert ECKELT, Kaufte Friedrich der Große die Grafschaft Glatz?, in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 312-319
Heinrich APPELT, Die Mediävistik an der Universität Breslau am Vorabend des Zweiten Weltkrieges. Erinnerungen, in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 320-336
   Gedenkfeier für die Universität Breslau beim Kölner Universitätsjubiläum 1988, in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 337
Josef Joachim MENZEL, Köln und Breslau. Zwei Städte im historischen Vergleich, in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 337-346
Klaus-Joachim ZÜLCH, Die Bedeutung der Universität Breslau für den europäischen Kulturraum, in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 347-354
Peter HANAU, Ansprache bei der kirchlichen Trauerfeier für Professor Klaus-Joachim Zülch, in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 354-355
   Berichte, in: JbUnivBreslau 30, 1989, S. 357-368

JbUnivBreslau 31, 1990
   Heinrich Appelt zum 80. Geburtstag, in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. VII-VIII
Heinrich GRÜGER, Wahlstatt. Propstei der Benediktiner (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 31), in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 1-14
Heinrich GRÜGER, Beziehungen schlesischer Mönchsklöster zum Donauraum (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 32), in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 15-33
Ewald WALTER, Zur Baugeschichte und Ausstattung des Breslauer Domes, in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 35-56
Matthias WEBER, “Unter den Türken ist gut leben”. Der publizistische Reflex der habsburgischen Türkenkriege in Schlesien, in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 57-81
Rudolf LENZ, Leichenpredigten als Quellen zur Erforschung der barocken Kultur- und Literaturlandschaft Schlesien, in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 83-99
Gustav OTRUBA, Schlesiens Wirtschaft und Gesellschaft unter Habsburgs Herrschaft (1526-1742), in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 101-120
Peter BAUMGART, Johann Ignaz von Felbinger (1724-1788). Ein schlesischer Schulreformer der Aufklärung zwischen Preußen und Österreich, in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 121-140
Alexander KOSENICA, “Briefe eines Arztes an seinen Freund”. Zwei ungedruckte Briefe Ernst Platners an Christian Garve, in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 141-151
Thomas A. RILEY, Eichendorffs Kriegslied “Der Tiroler Nachtwache”, in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 153-165
Jürgen HEIN, Karl von Holtei als Mittler zwischen Wien und Berlin, in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 167-178
Piotr KNAPIK, Die Rezeption von Gerhart Hauptmanns “Die Weber” in Schlesien, in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 179-190
Gert OBEREMBT, Vom Naturalisten zum Neo-Klassiker. Gerhart Hauptmanns “Tagebücher 1897 bis 1905”, in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 191-202
Jochen HOFFBAUER, Das Riesengebirge. Eine Landschaft im Bild ihrer Dichter, in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 203-216
Peter MASER, Oberschlesische Synagogen und ihre Gemeinden, in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 217-238
Josef DROZD, Die Universität zu Breslau und ihre Akten aus den Jahren 1811-1945, in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 239-263
Bernhard KYTZLER, Aus der Geschichte der Altphilologie an der Universität Breslau, in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 265-274
Hans-Jürgen KLINK, Willi Czajka. Lebenstationen und Werk eines schlesischen Geographen, in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 275-285
Werner GERABEK; Gundolf KEIL, Mikulicz in Krakau, in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 286-292
Christian ANDREE, Rudolf Virchow (1821-1902) und Schlesien. Plan einer Werkausgabe, in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 293-300
Konrad FUCHS, Zur Entstehung, Entwicklung und Schließung des Jüdisch-Theologischen Seminars zu Breslau (Fraenckelsche Stiftung), in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 301-306
Gunhild ROTH, Edition Magdeburger Rechtssprüche für Breslau, in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 307-312
   Berichte, in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 313-326
   Literatur zur schlesischen Landeskunde für die Jahre 1988 und 1989, in: JbUnivBreslau 31, 1990, S. 327-354

JbUnivBreslau 32, 1991
Heinrich GRÜGER, Der Orden der Benediktiner in Schlesien (vor 1139-1810). Ein Überblick, in: JbUnivBreslau 32, 1991, S. 1-19
Ewald WALTER, Zur Gründungsgeschichte des Breslauer Klarenstifts, in: JbUnivBreslau 32, 1991, S. 21-28
Bernhard DEMEL, Der Deutsche Orden in Mähren und Schlesien, in: JbUnivBreslau 32, 1991, S. 29-68
Angelika MARSCH, Friedrich Bernhard Werner und seine Klosteransichten von Schlesien, in: JbUnivBreslau 32, 1991, S. 69-152
Henning EICHBERG, Rübezahl. Historischer Gestaltwandel und schamanische Aktualität, in: JbUnivBreslau 32, 1991, S. 153-178
Henk J. KONING, Die Rezeption einiger Poetae Silesiae aus dem 19. Jahrhundert in den Niederlanden, in: JbUnivBreslau 32, 1991, S. 179-196
Toni PIERENKEMPER, Jüdische Industrielle in Oberschlesien im 19. Jahrhundert, in: JbUnivBreslau 32, 1991, S. 197-220
Marek CZAPLINSKI, Die preußischen Landräte in Oberschlesien (1873-1918). Versuch einer Analyse, in: JbUnivBreslau 32, 1991, S. 221-238
Gustav OTRUBA, Österreich und die “Oberschlesische Frage” 1921, in: JbUnivBreslau 32, 1991, S. 239-272
Harald SCHIECKEL, Pfarrer aus Schlesien in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche von Oldenburg, in: JbUnivBreslau 32, 1991, S. 273-279
Margarete ARNDT, Ein schlesischer Beitrag zur Frauenbewegung vor hundert Jahren. Über Elise Oelsners Buch “Die Leistungen der deutschen Frau auf wissenschaftlichem Gebiete” 1894, in: JbUnivBreslau 32, 1991, S. 280-287
Joachim ROGALL, Polnische Vergangenheitsbewältigung, in: JbUnivBreslau 32, 1991, S. 288-296
   Berichte, in: JbUnivBreslau 32, 1991, S. 297-306

JbUnivBreslau 33, 1992
   Ludwig Petry (Nachruf), in: JbUnivBreslau 33, 1992, S. VII
Ewald WALTER, St. Ursula-Kult in schlesischen Zisterzienserabteien, in: JbUnivBreslau 33, 1992, S. 1-13
Ewald WALTER, Zur Baugeschichte von vier gotischen Kirchen Breslaus und der abgebrochenen gotischen Abteikirche in Grüssau, in: JbUnivBreslau 33, 1992, S. 15-39
Bernhard KYTZLER, Laudes Silesiae V: Das Carmen des Corvinus für Copernicus, in: JbUnivBreslau 33, 1992, S. 41-52
Georg JAECKEL, Zur Kirchenpolitik Friedrichs II. und Friedrich Wilhelms II. gegenüber der evangelischen Kirche Schlesiens, in: JbUnivBreslau 33, 1992, S. 53-80
Hans Richard SCHITTNY, Der Jerusalemer Balsam. Eine schlesische Spezialität, in: JbUnivBreslau 33, 1992, S. 81-101
Wolfhart UNTE, Franz Passow. Ein Breslauer Gelehrter der Goethezeit, in: JbUnivBreslau 33, 1992, S. 103-150
Gerd WOLANDT, Richard Höningswald. Die Breslauer Periode seiner Philosophie (1906-1930), in: JbUnivBreslau 33, 1992, S. 151-185
Heinz HINKEL, Professor Sir Ludwig Guttmann. Ein Arzt aus Schlesien, in: JbUnivBreslau 33, 1992, S. 187-200
Marie GAWRECKÁ; Dan GAWRECKI; Martin WIHODA, Das böhmisch-mährische Schlesien in der historischen Forschung, in: JbUnivBreslau 33, 1992, S. 201-227
Tomasz JUREK, Die Pannewitz. Aufstieg und Karriere einer deutschen Adelsfamilie in Schlesien im 13. und 14 Jahrhundert, in: JbUnivBreslau 33, 1992, S. 229-233
Dieter ALLNOCH, Rieglitzer Grundherrschaften am Ende des 18. Jahrhunderts, in: JbUnivBreslau 33, 1992, S. 235-243
Josef DROZD, Die Technische Hochschule in Breslau und ihre Akten aus den Jahren 1910-1945, in: JbUnivBreslau 33, 1992, S. 245-258
Henk J. KONING, Theaterspiel im Bühnenstück in Karl von Holteis “Die beschuhte Katze”, in: JbUnivBreslau 33, 1992, S. 259-270
Klaus HILDEBRANDT, Erinnern als Aufgabe: Vergangenheitsbewältigung, Bewahren und Vermächtnis, in: JbUnivBreslau 33, 1992, S. 271-278
Peter M. WOLFRUM, Literatur zur schlesischen Landeskunde für die Jahre 1990 und 1991, in: JbUnivBreslau 33, 1992, S. 279-316

JbUnivBreslau 34, 1993
Werner MARSCHALL; Heinrich GRÜGER, Breslau, Sandstift. Abtei der Regulierten Augustiner-Chorherren (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 34), in: JbUnivBreslau 34, 1993, S. 1-32
Andrzej GRZYBKOWSKI, Die Grabkapelle Herzog Boleslaus┬┤ III. in Leubus, in: JbUnivBreslau 34, 1993, S. 33-54
Peter MORAW, Schlesien und die mittelalterlichen Universitäten in Prag, in: JbUnivBreslau 34, 1993, S. 55-72
Herbert PATZELT, Schlesien und Unganr. Geschichtliche Wechselbeziehungen, in: JbUnivBreslau 34, 1993, S. 73-91
Ewald WALTER, Domkapellmeister Bernard Hahn und seine Domchor-Chronik (1831-1852), in: JbUnivBreslau 34, 1993, S. 93-156
Marek CZAPLINSKI, Verzeichnis der Professoren der Juristischen Fakultät der Universität Breslau (1811-1945), in: JbUnivBreslau 34, 1993, S. 157-184
Reinhard KRÄMER, Grundzüge der Gewerkschaftsbewegung in Oberschlesien von den Anfängen bis zur Teilung Oberschlesiens (1869-1922), in: JbUnivBreslau 34, 1993, S. 185-205
Klaus HILDEBRANDT, Gerhart Hauptmann in der Zeit der Weimarer Republik, in: JbUnivBreslau 34, 1993, S. 207-230
Joanna ROSTROPOWICZ, Das schlesische Odergebiet im Licht der antiken Literatur, in: JbUnivBreslau 34, 1993, S. 231-238
Henk J. KONING, Die Dresdner Abendzeitung und die schlesische Literatur des frühen 19. Jahrhunderts, in: JbUnivBreslau 34, 1993, S. 249-263
Peter SPRENGEL, Silen auf Reisen. Gerhart Hauptmanns Antiken. Aus Anlaß der Versteigerung seiner Münzsammlung, in: JbUnivBreslau 34, 1993, S. 264-278
   Berichte, in: JbUnivBreslau 34, 1993, S. 279-296

JbUnivBreslau 35, 1994
   Herbert Rister 1908-1993, in: JbUnivBreslau 35, 1994, S. 7-8
Dieter GROSSMANN, Ein Strich zuviel. Das Jaxa-Tympanon in Breslau, in: JbUnivBreslau 35, 1994, S. 9-31
Andrzej WALKÓWSKI, Urkunden und Kanzlei Heinrichs V. (des Dicken). Eine Ergänzung, in: JbUnivBreslau 35, 1994, S. 33-45
Bernhard KYTZLER, Laudes Silesiae VI: Der Lobspruch auf Breslau des Elias Freudenberg, in: JbUnivBreslau 35, 1994, S. 47-61
Siegfried WOLLGAST, Zum Schönaichianum in Beuthen an der Oder, in: JbUnivBreslau 35, 1994, S. 63-103
Gustav OTRUBA, Die wirtschaftliche Entwicklung Österreichisch-Schlesiens 1742 bis 1918, in: JbUnivBreslau 35, 1994, S. 105-174
Henk J. KONING, Ernst Raupach (1784-1852). Ein schlesischer Erfolgdramatiker des 18. Jahrhunderts, in: JbUnivBreslau 35, 1994, S. 175-190
Kyu-Hwa CHUNG, Das Verhältnis von Konflikt und Exposition in Gerhart Hauptmanns “Vor Sonnenaufgang”, in: JbUnivBreslau 35, 1994, S. 191-205
Marie GAWRECKÁ, Josef Kozdon und die Schlonsakenbewegung, in: JbUnivBreslau 35, 1994, S. 207-222
Ewald WALTER, Zur Visitation der Klöster Leubus, Heinrichau, Grüssau und Kamenz im Jahre 1616 durch den Generalabt von Citeaux und zur Weihe des Grüssauer Abtes Adam Wolffgang im Jahre 1623 in der St. Dorotheenkirche zu Breslau, in: JbUnivBreslau 35, 1994, S. 223-229
Ewald WALTER, Der Stadthof der Abtei Trebnitz auf dem Breslauer Ritterplatz und das Domkapitelhaus vom Jahr 1732 in der Breslauer Altstadt, in: JbUnivBreslau 35, 1994, S. 230-238
Rudolf SIKORA, Als deutscher Oberschlesier im polnischen Heer 1939, in: JbUnivBreslau 35, 1994, S. 239-251
Peter M. WOLFRUM, Literatur zur schlesischen Landeskunde für die Jahre 1992 und 1993, in: JbUnivBreslau 35, 1994, S. 252-282

JbUnivBreslau 36/37, 1995/96
Tomasz JUREK, Zu den Anfängen des Bistums Breslau, in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 7-24
Heinrich GRÜGER, Naumburg am Bober. Propstei, dann Abtei der Regulierten Augustiner-Chorherren (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 35), in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 25-36
Jaroslav BAKALA; Frantisek SCHWARZ, Orlau, Benediktinerkloster (Schlesisches Klosterbuch, Tl. 36), in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 37-46
Ewald WALTER, Beiträge zur Geschichte des Vinzenzstiftes auf dem Elbing bei Breslau, in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 47-78
Stefan KIEDRON, Andreas Gryphius und die Niederlande, in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 79-92
Bernhard DEMEL, Franz Ludwig von Pfalz-Neuburg als Hoch- und Deutschmeister (1694-1732) und Bischof von Breslau (1683-1732), in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 93-150
Rudolf WALTER, Der Kirchenmusikalienbestand in Glatz aus den Jahren 1730-1860, in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 151-177
Reinhart STRECKE, Schinkels Bericht von seiner Dienstreise nach Schlesien im Jahre 1832. Konkrete Reisenotizen und grundsätzliche Exkurse, in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 179-216
Ernst-Heinz LEMPER, Die Oberlausitzische Gesellschaft der Wissenschaften zu Görlitz. Geschichte und Leistungen 1779 bis 1945, in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 217-245
Klaus HILDEBRANDT, Zum 50. Todestag von Gerhart Hauptmann, in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 247-275
Henk J. KONING, Die Gerhart Hauptmann-Rezeption in den Niederlanden, in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 277-307
Louis Ferdinand HELBIG, Zur Rezeptionsgeschichte der Werke Gerhart Hauptmanns in Nordamerika, in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 309-328
Erich KOSTHORST, Edgar Röhricht. General zwischen Pflicht und Gewissen, in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 329-364
Wolfgang ALTGELD, Schlesien im Jahr 1945: Krieg und Kriegsende, Flucht und Vertreibung, Terror und Verfolgung, in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 365-383
Walter SPERLING, Schlesische Landschaftsnamen. Bemerkungen zu einem Forschungsvorhaben, in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 385-421
Ewald WALTER, Waren die Leubuser Benediktiner Schottenmönche?, in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 423-429
Ewald WALTER, Haben König Karl IV. und seine Gemahlin Anna das Breslauer Augustinereremitenkloster St. Dorothea gestiftet?, in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 430-435
Ewald WALTER, Zum Franziskanerkloster St. Bernhardin in Breslau, in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 436-440
Henk J. KONING, Agnes Franz (1794-1843). Eine vergessene schlesische Schriftstellerin, in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 441-453
Udo BENZENHÖFER, Viktor von Weizsäcker und Breslau, in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 454-466
Jarmila STERBOVÁ, Quellen zur Geschichte Österreichisch-Schlesiens im Landesarchiv in Troppau (Opava), in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 467-482
Hans-Jürgen KLINK; Regine BLÄTTLER, Tagung zu Ehren von Professor Dr. Joseph Partsch (1851-1925), in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 483-486
   Berichte, in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 487-504
Peter M. WOLFRUM, Literatur zur schlesischen Landeskunde für die Jahre 1995 und 1995, in: JbUnivBreslau 36/37, 1995/96, S. 505-531

JbUnivBreslau 38/39, 1997/98
Eberhard G. SCHULZ, Zum Geleit, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 11
Winfried IRGANG; Hubert UNVERRICHT, Gruß und Dank, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 12-14
Jürgen UDOLPH, Der Name Schlesien, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 15-18
Martin WIHODA, Decimam episcopo dari in provincia Golassizch, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 19-31
Tomasz JUREK, Eine vergessene Urkunde für Heidau Kreis Ohlau aus der Wende vom 13. zum 14. Jahrhundert, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 33-42
Friedrich Wilhelm HENNING, Die mittelalterliche Ostkolonisation in Schlesien als entwicklungspolitischer Vorgang, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 43-66
Elmar SEIDL, Die spätmittelalterliche Siedlungskrise im Troppauer Land und im angrenzenden Nordostmähren, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 67-159
Karl BORCHARDT, Die Johanniter in Schlesien (12. bis 18. Jahrhundert), in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 161-180
Gundolf KEIL; Thomas HOLSTE, Randnotizen zu Wilhelm von Brescia, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 181-184
Ewald WALTER, Minuscula zur schlesischen Kirchengeschichte des Mittelalters, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 185-202
Herbert ECKELT, Die Seelhäuser für Frauen zu Glatz im 14. und 15. Jahrhundert, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 203-212
Dieter GROSSMANN, Die Darstellung der heiligen Hedwig in der bildenen Kunst bis zum Barock, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 213-253
Alfred A. STRNADT, Der Mann, der einen späteren Papst die deutsche Sprache lehrte. Aus dem Leben des schlesischen Dekretisten Nicolaus Keul von Wartenberg, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 255-288
Christian-Erdmann SCHOTT, M. Abraham Buchholzer (1529-1584). Chronolog, Polyhistor, Pastor, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 289-305
Eberhard G. SCHULZ, Die Bedeutung der Reformation für die Geschichte Schlesiens und für den Beitrag der Schlesier zur deutschen Kultur, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 307-322
Siegfried WOLLGAST, Zum Sozianismus. Aspekte seines Wirkens in Schlesien, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 323-354
Heinrich GRÜGER, Die Organisation der Pfarreien im Archidiakonat Glogau 1660, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 355-370
Winfried IRGANG, Zur Entwicklung der Pfarreiorganisation in Österreichisch-Schlesien, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 371-384
Arno HERZIG, Die Entstehung der Barocklandschaft in der Grafschaft Glatz, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 385-403
Hans-Joachim KOPPITZ, Die Vermittlerrolle schlesischer Verlage für die Verbreitung der Barockliteratur, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 405-432
Alfred G. SWIERK, Teschener Bibliotheken und ihre historischen Bestände, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 433-446
Ulrich SCHMILEWSKI, Boni libri signum. Das Signet des Bergstadtverlages Wilhelm Gottlieb Korn als “Wahrzeichen guter Bücher”, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 447-461
Hubert UNVERRICHT, Telemanns Einfluß auf schlesische Musiker und Komponisten, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 463-479
Rudolf WALTER, Joseph Ignaz Schnabels Figuralkomposition zu Vesper, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 481-510
Dieter POHL, Ferdinand Broßwitz. Ein vergessener Tonkünstler der Grafschaft Glatz, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 511-514
Lothar HOFFMANN-ERBRECHT, Über schlesische Sinfonien, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 515-521
Peter Paul TARLINSKI, “Weg zum Hilmmel” / “Droga do nieba”. Anmerkungen zum Gebet- und Gesangbuch von Ludwig Skowronek, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 523-541
Rainer BENDEL, Auswirkungen der Aufklärung auf die Seelsorge und das religiöse Leben im Bistum Breslau, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 543-562
Klaus LINDNER, Johann David Schleuens Schlesien-Atlas mit den Randansichten von Friedrich Bernhard Werner, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 563-618
Angelika MARSCH, Historische Ansichten und Pläne Schlesiens in deutschen Sammlungen. Am Beispiel der Bestände des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz Berlin, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 619-636
Konrad FUCHS, Hans Heinrich XI. Herzog von Pleß als Wirtschaftsförderer, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 637-650
Horst-Dieter LOEBNER, Rübenzuckergewinnung in Schlesien. Die Fabrik in Heidersdorf bei Nimptsch, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 651-684
Marek CZAPLINSKI, Die Professoren der juristischen Fakultät der Universität Breslau in den Jahren 1811-1945, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 685-701
Michael Rüdiger GERBER, Die Neisser Philomathie, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 703-723
Henk J. KONING, Gustav Freytags Stücke. Überlegungen zur Frühphase seines künstlerischen Schaffens, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 725-737
Barbara MIKUDA-HÜTTEL, Zur Architekturikonographie eines Dichterhauses. Die Villa Wiesenstein Gerhart Hauptmanns, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 739-771
Heinz Dieter TSCHÖRTNER, Gerhart Hauptmanns letzter Jugendfreund Josef Block aus Bernstadt (1863-1943), in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 773-781
Helmut NEUBACH, Helmuth Brückner, Gauleiter von Schlesien 1925-1934, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 783-798
Herbert HUPKA, Adolf Kaschny – Ratibors Anwalt. Werden Ratibor, Leobschütz und Glatz polnisch oder tschechisch?, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 799-811
Walter SPERLING; Heinz Peter BROGIATO, Der Einsatz von Karten in der landeskundlichen Arbeit. Zwei Beispiel aus Niederschlesien, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 813-829
   Berichte, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 831-860
Peter M. WOLFRUM, Literatur zur schlesischen Landeskunde für die Jahre 1996 und 1997, in: JbUnivBreslau 38/39, 1997/98, S. 861-897

Zurück zur Aufschlagseite: Zeitschriftenfreihandmagazin | Erlanger Historikerseite | Erlanger PhilFak Suchmaschinenseite

Datum der Erstanlage: Sonntag, 22. Oktober 2000 — Letzte Änderung: 22. Oktober 2000 von Stuart Jenks (für ein korrekt adressiertes E-Post-Formular meinen Namen mit der Maus anklicken!)